Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

EReading-Markt: Txtr ist insolvent

29.01.15 Der EReading-Anbieter Txtr zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ist insolvent, meldet der Branchenblog Gründerszene zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Offenbar fehlte dem Unternehmen ein funktionierendes, konkurrenzfähiges Geschäftsmodell.

Txtrs Billig-EReader Beagle konnte Nutzer nicht überzeugen: Das Unternehmen verpasste unter anderem den Flatrate-Zug (Bild: Txrtr)
Bild: Txrtr
Txtrs Billig-EReader Beagle konnte Nutzer nicht überzeugen: Das Unternehmen verpasste unter anderem den Flatrate-Zug
Txtr hatte den Billig-Reader Beagle für knapp zehn Euro auf den Markt gebracht und sich dann als B2B-Dienstleister versucht, der Unternehmen im Content-Vertrieb Plattformen und -Knowhow anbot. Später folgte dann nochmal der Versuch das Endkundengeschäft mit Freemium-Lesetarifen anzukurbeln, die aber keine Chance gegen die inzwischen etablierten Flatrate-Modelle wie von Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen hatten.

Laut Buchreport zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen sucht die Firma nun nach einem Investor und will den Betrieb bis das gelungen ist, auf jeden Fall aufrechterhalten.

(Autor: Sebastian Halm )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.01.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?