Hersteller und Händler die am Markt erfolgreich sein wollen, müssen in der Lage sein, Ihre Produktdaten standardisiert zur Verfügung zu stellen. Erfahren Sie, u.a. welche Vor- und Nachteile eine Klassifikation mit sich bringt.
Zur Virtuellen Konferenz 'Erfolgreich verkaufen im B2B-Commerce'
Erfahren Sie drei ganz konkrete Methoden, wie Sie Ihr Team dazu befähigen, Perspektivwandel zuzulassen, neue Geschäftsmodelle zu entdecken und den Kunden ins Zentrum aller Aktivitäten zu stellen..
Zum Management-Webinar: Digitale Transformation im Unternehmen erfolgreich umsetzen

Publishing: Bezahlung nach Beliebtheit bei medium.com

24.08.17 Die Online-Publishing-Plattform Medium.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bezahlt ihre Autoren künftig nach Beliebtheit bei der Leserschaft, die durch social Signals ermittelt wird. The Verge zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet: Wer die meisten 'Claps' (Medium.coms Äquivalent zum Like) bekommt, erhält einen größeren Anteil an der Honorarausschüttung. Bislang hatte Medium.com die von den Nutzern gezahlten Abo-Gebühren unter den Autoren verteilt, deren Artikel die Nutzer gelesen hatten. Nun bekommt mehr, wer mehr 'Claps' hat - eine Neugewichtung der Content-Honorierung nach Popularität.

  (Bild: Microsoft)
Bild: Microsoft

(Autor: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.08.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?