Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Alibaba will internationale Cloud-Dienste bringen

17.03.15 Mit einem Datenzentrum in Kalifornien will Alibaba den Grundstein für ein internationales Angebot an Cloudservices bieten. Auch eine Expansion nach Europa ist nicht ausgeschlossen

  (Bild: kropekk_pl Pixabay)
Bild: kropekk_pl Pixabay
Der chinesische Internet-Riese Alibaba zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will international ins Geschäft mit Cloud-Diensten einsteigen. Wie das Unternehmen auf der Cebit zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bekannt gab, soll zunächst ein Rechenzentrum in Kalifornien eröffnet werden. Einen Markteintritt in Europa wollte ein Alibaba-Sprecher zumindest nicht ausschließen. "Wir werden uns jeden Markt ansehen, in dem es eine Kundennachfrage gibt", zitiert die Nachrichtenagentur DPA einen Unternehmenssprecher.

Großen Wert will das Unternehmen auf die Datensicherheit legen. Das internationale Geschäft solle daher in einem Rechtsraum außerhalb Chinas angesiedelt und alle Daten verschlüsselt werden werden, hieß es.

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.03.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?