Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Weihnachten 2011: Top-Geschenke sind undigital

23.12.11 Das Buch bleibt auf Platz eins der Geschenke - und das in der Regel als Totbaumprodukt. Auf auf den Geschenk-Folgeplätzen rangiert noch kein Produkt aus der digitalen Welt.

Trotz des Booms digitaler Medien liegt das Buch bei den Deutschen auch im Jahr 2011 unangefochten an der Spitze der beliebtesten Weihnachtsgeschenke. Nach aktuellen Angaben des Handelsverbandes Deutschland werden über 60 Prozent der Menschen in diesem Jahr zum Klassiker schlechthin unter den Geschenken greifen. Das sind mehr als doppelt so viele wie jene, die sich für Unterhaltungselektronik (29 Prozent) entscheiden. Hinter dem Buch auf Platz zwei liegen Bargeld und Gutschein, gefolgt von Kleidung auf Platz drei. Das meiste Geld, rund 30 Prozent des Umsatzes, wird allerdings für Spielwaren ausgegeben.

(Autor: Joachim Graf )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.12.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?