Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

Telekom bringt eigenen Smart Speaker

 (Bild: Telekom)
Bild: Telekom
14.11.2017 Die Deutsche Telekom zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen will mit einem eigenen vernetzten Lautsprecher Amazon zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , Google zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und Apple zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Konkurrenz im Haushalt machen. Das Gerät soll ähnlich wie Alexa oder Siri auch einen eigenen Sprachassistenten bekommen, der auf den Zuruf "Hallo Magenta" reagiert. Die Telekom will mit eigenen Diensten wie dem Fernsehangebot EntertainTV punkten. Außerdem soll die Router-Infrastruktur helfen. Mit ihnen soll sich der Lautsprecher direkt verbinden, um Anrufe zu übernehmen. Entwickelt wurde das Geräte gemeinsam mit Forschern des Fraunhofer Instituts für Digitale Medientechnologie aus Oldenburg. Das Gerät soll im ersten Halbjahr 2018 in Deutschland auf den Markt kommen.

(Autor: Dominik Grollmann )

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.11.2017:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?