Expert Talk: "Durchdachte Experience schafft resiliente Geschäftsmodelle" Video-Podcast ansehen
Eine Welt im Krisenmodus hinterlässt auch Spuren in der Digital Experience. Wie Unternehmen gekonnt ihre Abhängigkeiten reduzieren, digitale Services vorantreiben und in der Krise alles richtig machen können, erklärt Synaigy-Chef Joubin Rahimi im iBusiness Expert Talk.
Video-Podcast ansehen
Die drei Säulen einer erfolgreichen digitalen B2B-Transformation Jetzt kostenlos downloaden
Wie man es durch die erfolgreiche digitale Transformation schaffen kann, Website-Traffic, Kundenengagement, Besucherzahl und Onlineverkäufe binnen weniger Jahre zu vervielfachen.
Jetzt kostenlos downloaden

Tech-Tidbits: Frauendiskriminierung im Weltall, Linkedin-Analytics, Preisoptimierungssoftware

08.03.2022 Was uns in der vergangenen Woche an Entwicklungen, Produkten und Service aufgefallen ist.

 (Bild: Wondder)
Bild: Wondder

Als erste Frau im Weltall - alltägliche Diskriminierung inklusive

Was wird Walentina Tereschkowa alles erlebt haben, bevor sie 1963 als erste Frau der Welt in den Weltraum fliegen durfte? Die Teilnehmer des Diversity-Training des ELearning-Startups Wondder zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser sollen die unterschwelligen Diskriminierungen und Vorurteile, mit denen sie sich auseinandersetzen musste, nachvollziehen können. Wondder verspricht, dass man und frau genau in eine solche (fiktive) Rolle schlüpfen. Das Startup nutzt Virtual Reality, um das Diversitäts-Training und weitere Themen der Führungskräfteentwicklung "für Unternehmen auf ein neues Level zu heben. Das ist Leadership-Development im Jahrhundert des Metaversum", schwärmt Gründer Mihai Streza ‘Mihai Streza’ in Expertenprofilen nachschlagen . Der Einführungskurs ist kostenlos, Deepdives mit drei bis sechs Stunden VR-Trainings kosten 500 Euro pro Teilnehmer.

Disivo bietet neue Software zur Preis- und Margenoptimierung

Kundenpräferenzen, Logistikpreise oder Wettbewerb: Zahlreiche Faktoren beeinflussen den Preis im Onlinehandel. Disivo zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser bietet ab sofort eine Software, die mithilfe von Algorithmen eine dynamische Preisgestaltung ermöglicht. Damit sollen Onlinehändler jederzeit die Preisstrategie umsetzen können, mit der sie die höchste Marge erzielen, ohne dabei weniger Stückzahlen zu verkaufen. Alleinstellungsmerkmal ist laut Anbieter, dass sich mit der Software verschiedene Preisstrategien umsetzen lassen. Für die Ermittlung des optimalen Preises nutzt Disivo mehrere unterschiedliche Datenpunkte und kann dank des eingesetzten Algorithmus die optimalen Preise ermitteln. So analysiert die Software rund um die Uhr die Preise des Mitbewerbs. Darüber hinaus berücksichtigt die Lösung die Kosten der Produkte. Schnelle und unvorhergesehene Preissteigerungen, beispielsweise in der Logistik, fließen damit umgehend in die Verkaufspreise mit ein. Auch die Lagerbestände oder das Verhalten der Kunden im Onlineshop finden bei der Ermittlung des optimalen Verkaufspreises Berücksichtigung. Zusätzlich können Onlinehändler weitere, individuelle Daten nutzen, die ihnen für die Preisbestimmung wichtig erscheinen und mehrere Preisstrategien miteinander kombinieren.

Neben der dynamischen Preisermittlung bietet die Lösung von Disivo auch eine automatisierte Preisanpassung. Die Lösung ist komplett cloudbasiert und wird über eine API-Schnittstelle in die eigenen Systeme eingebunden.

Video-Collaboration-Suite 'Room für Zoom' kommt nach Deutschland

Architektursoftwareanbieter Room zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser schließt sich mit Zoom zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und HP zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zusammen, um "den optimalen Videokonferenzraum nach Deutschland zu bringen". Room for Zoom ist eine schlüsselfertige Video-Collaboration-Suite. Sie ist vor allem für Unternehmen gedacht, deren Mitarbeitende an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Die Lösung soll die Lücke schließen zwischen Präsenzarbeit und Remote Work für den hybriden Arbeitsplatz.

Room for Zoom kombiniert den modularen Besprechungsraum von Room mit einem HP 27-Zoll-Touchscreen, Logitech-Webcam und Zoom Rooms-Software. Die Lösung ist außerdem mit zwei speziell angefertigten LED-Lichtleisten ausgestattet, die sich per Fernbedienung dimmen lassen und für ein perfektes, schattenfreies Videokonferenzerlebnis sorgen und kostet 16.495 Euro, inklusive höhenverstellbarem Schreibtisch und Luftfiltern.

Analyse-Tool für persönliche LinkedIn-Profile

Die Berliner Agentur Reachin zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser bietet ab sofort für persönliche Linkedin-Profile diesselben Analytics-Funktionen, die Linkedin zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen für Unternehmensseiten auf LinkedIn anbietet, darunter Erfolgsquoten von Posts bezüglich Impressionen, Klickraten und Interaktionen. 'ReachInsights' liest nach Eingabe der Accountdaten relevante KPIs über alle bisherigen Posts des Nutzers aus und stellt sie grafisch dar. Ein Preis steht noch nicht fest.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Vorträge zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema:
Experten-Profile Genannte Personen: