Expert-Talk: "So kann man extrem nah am Kunden sein" Video-Podcast ansehen
Warum WhatsApp besonders gut dafür eingesetzt werden kann eine enge Kundenbindung herzustellen und damit das eigene Markenprofil zu schärfen, erklärt Katharina Kremming von MesssengerPeople.
Video-Podcast ansehen
Expert-Talk: Wie digitale Transformation wirklich funktioniert Video-Podcast ansehen
Worauf es bei der Umsetzung einer Digital-Strategie ankommt, warum so viele Unternehmen scheitern und wie Sie dabei am besten vorgehen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, erklärt Tim Schestag, E-Commerce-Consultant von best it im Expert Talk.
Video-Podcast ansehen

Post stellt sich erneut auf Paketboom zu Weihnachten ein

17.12.2021 Die Deutsche Post rechnet auch in diesem Weihnachtsgeschäft mit einem gewaltigen Paketaufkommen - aber nicht mit einem neuen Rekord.

 (Bild: Deutsche Post DHL Group)
Bild: Deutsche Post DHL Group
Schon rund um die Rabatttage Black Friday und Cyber Monday wurden deutlich mehr Pakete als im Vorjahr verschickt, der Zuwachs sei stärker als allgemein erwartet gewesen, sagte Tobias Meyer‘Tobias Meyer’ in Expertenprofilen nachschlagen , Vorstand der Deutsche Post zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser für das deutsche Briefe- und Paketgeschäft, gegenüber der Rheinischen Post zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

Seitdem bewegten sich ihm zufolge die Paketmengen ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres. Meyer erwartet nicht, dass "die enormen Zahlen aus dem Vorjahr" nochmals überboten werden. "Aber das Niveau ist gegenüber 2019 natürlich massiv höher", wird der Post-Manager zitiert. Vor allem Mode- und Sportartikel-Pakete werden derzeit verstärkt ausgeliefert, ebenso Waren von Apotheken und Drogerien.

Im vierten Quartal 2020 hatten die DHL-Boten fast 500 Millionen Sendungen ausgeliefert, so viel wie noch nie. Generell hat die Pandemie und der damit einhergehende Onlineshopping-Boom Paketdienstleistern wie DHL zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , Hermes zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser oder DPD zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser enorme Zuwächse beschert. Aber auch für logistische Probleme gesorgt. So meldet auch DHL derzeit immer wieder Lieferverzögerungen.

Mit der Geschäftsentwicklung in 2021 ist Post-Chef Frank Appel sehr zufrieden. "Unter dem Strich haben wir jetzt schon mehr Gewinn gemacht als im ganzen Jahr 2020", sagte er nach Abschluss des dritten Quartals. Für 2021 erwartet er demnach ein operatives Ergebnis (Ebit) von 7,7 Milliarden Euro.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema:
Experten-Profile Genannte Personen: