Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

4000 Android-Apps von Malware betroffen

  (Bild: BenduKiwi)
Bild: BenduKiwi
14.08.17 Die Sicherheitsfirma Lookout zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat in 4.000 Android-Apps Spionagesoftware entdeckt, die unter anderem Telefonate mitschneiden und SMS verschicken kann. Mehrheitlich über alternative Appstores verbeitet, haben sich unterwanderte Apps wie Soniac, Hulk Messenger und Troy Chat auch bei Google Play gefunden, berichtet Golem zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Einen ähnlichen Cyberangriff hatte Android bereits im Dezember 2016 mit der Malware 'Gooligan' erlebt (iBusiness berichtete Relation Browser ).

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.08.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?