Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Freelancer-Karrieren beginnen in der Festanstellung

06.08.12 Wer als Freiberufler Spezialwissen und Branchenkenntnis vorweisen kann, die er sich im Rahmen einer Festanstellung erworben hat, kann bei Unternehmen in der Regel punkten. Auch die Stundensätze steigen mit zunehmender Berufserfahrung.

Freelancer mit weniger als 15 Jahren Expertise verlangen laut Stundensatz-Auswertung im Schnitt ein Honorar von 67 Euro pro Stunde. Selbstständige mit 15 bis 25 Jahren Erfahrung verdienen im Schnitt 75 Euro. Bei einer Umfrage der Projektbörse Gulp zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gaben 36 Prozent der Selbstständigen an, zehn und mehr Jahre Berufserfahrung als Festangestellter gesammelt zu haben. Weitere 29 Prozent konnten auf fünf bis unter zehn Jahre Erfahrung aus einem Angestelltenverhältnis zurückblicken.

(Autor: Joachim Graf )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.08.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?