Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Lösungsansätze von der Datenbereinigung bis zur Anreicherung und Vorschläge, wie neue Kunden letztendlich gewonnen und betreut werden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Smart TV hat deutlich höhere Reichweite als IPTV. Aber...

14.10.13 Smart-TV erreicht um ein Vielfaches mehr Nutzer als IPTV. Das rechnet der Smart-TV-Technikdienstleister MEKmedia GmbH zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vor. Eventuell aufkommender Smart-TV-Enthusiasmus hat dennoch einen Schönheitsfehler.

IPTV gibt es zur Zeit in Deutschland nur bei T-Entertain. Die Reichweite liegt bei etwas mehr als fünf Prozent aller Haushalte in Deutschland.

Smart-TV kann mit allen Internet-TV tauglichen Fernsehgeräten gesehen werden. Die Reichweite der angeschlossenen Smart-TV-Geräte liegt im Oktober 2013 bei etwa 28 Prozent Haushaltsreichweite. Das entspricht rund 10 bis 11 Millionen Haushalte. Bei durchschnittlichen 2,1 Personen pro Haushalt sind derzeit circa 21 Millionen Personen mit non-linearen Smart-TV-Angeboten, mit TV-Apps zu erreichen.

Allerdings zeigen Studien, so auch die iBusiness-Analyse zur Fernsehzukunft in 2030: Die meisten Smart-TV-Features bleiben ungenutzt. De facto ist also nur ein Bruchteil der Nutzer in der theoretischen Reichweite wirklich über Smart-TV ansprechbar.

(Autor: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.10.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?