Wie home24 mit eigenem Marktplatz Rekordumsätze erzielt Jetzt zum Webinar anmelden
Vanessa Ostertag, Director Marketplace bei home24, zeigt in diesem Webinar exklusiv, wie der Onlinehändler home24 seine eigene Plattform erfolgreich eingeführt hat und damit in Rekordzeit eine neue, schnell wachsende Umsatzsäule geschaffen wurde.
Jetzt zum Webinar anmelden
Expert Talk: "Close the loop! Wie aus Produktdaten Product Experience wird" Video-Podcast ansehen
Product Experience statt simpler Beschreibungstexte: Wer mit Produktinformationen arbeitet und dabei Nutzer-Feedback und Channelsignale berücksichtigt, kann ein fortschrittliches Kundenerlebnis gestalten. Wie das genau funktioniert, erklärt Contentserv-Chef Michael Kugler im iBusiness Expert Talk. Video-Podcast ansehen

3D Studie: Unterricht mit 3D-Inhalten verdoppelt das Engagement der Schüler

08.11.2011 Ein europaweites Pilotprojekt unter der Leitung von Texas Instruments (TI) DLP zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zeigt, wie sich das Lernverhalten der Schüler verbessert, wenn im Unterricht 3D-Inhalte eingesetzt werden. Sowohl die Konzentration und Mitarbeit im Unterricht als auch die Testergebnisse der betreffenden Schüler werden demnach deutlich gesteigert.

Die Studie zeigt, dass 3D-Projektion im Unterricht einen großen Einfluss auf die Leistung der Klasse hat. Von Oktober 2010 bis Mai 2011 wurden Schüler, die dem herkömmlichen 2D-Unterricht beiwohnten, mit einer 3D-Projektklasse verglichen. Dabei standen die Aspekte Verständnis, Merkfähigkeit sowie allgemeines Unterrichtsverhalten im Fokus. Die teilnehmenden Schulen verwendeten DLP-Projektoren von Herstellern wie NEC Display Solutions Europe zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

Im Verlauf der Studie konnten folgende Ergebnisse festgestellt werden: Durchschnittlich 92 Prozent der Teilnehmer aus der 3D-Klasse nahmen aufmerksam am Unterricht teil, während im herkömmlichen Unterricht gerade einmal 46 Prozent der Schüler aktiv aufpassten. Weiterhin verbesserten sich im Vorher-Nachher-Test im Durchschnitt 86 Prozent der Schüler der 3D-Klasse. Im Vergleich dazu schnitt die 2D-Klasse nur halb so gut ab. Hier legten 52 Prozent der Lernenden zu. Unter den Schülern, die sich beim Vorher-Nachher-Test gesteigert hatten, nahm die individuelle Leistung bei Schülern der 3D-Klasse stärker zu. Sie erhöhte sich durchschnittlich um 17 Prozent, während sich die einzelnen Schüler der 2D-Klasse um nur 8 Prozent verbesserten.

Am Pilotprojekt in Deutschland beteiligte sich die Münchner Grund- und Hauptschule an der Simmernstraße. Durchgeführt wurde das Projekt dort in einem mit Computern, interaktiven Whiteboards sowie NEC Projektoren ausgestattetem Klassenzimme
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema:
Relation Browser Tags/Schlagwörter und Unternehmen: