Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

MPayment-Apps stecken noch in den Kinderschuhen

01.04.16 Endlich wurde enthüllt, warum sich Mobile Payment in Deutschland immer noch nicht durchsetzt. Der Grund: Schlichte Vergesslichkeit.

  (Bild: Pixabay/CC0)
Bild: Pixabay/CC0
Der Entwickler von MPayment-Dienstleister Oneapril AG, Uno Abril 'auch nicht' in Expertenprofilen nachschlagen , hat sein Entwicklungssystem mit den marktverändernden ultimativen, jeden Benutzer begeisternden multifuktionalen MPayment-Apps aus Versehen in die Kinderschuhe seiner Tochter (4) gesteckt. Seine Frau hätte sie dann auf einen Flohmarkt gebracht und dafür drei Gutscheine, einen Payback-Punkt und ein iBeacon dafür bekommen.

Was die marktverändernden, ultimativen, jeden Benutzer begeisternden multifuktionalen Funktionen gewesen sind, daran kann sich Abril allerdings nicht mehr erinnern: "Couponing war dabei, daran kann ich mich erinnern. Und eine Gutscheinfunktion. Und natürlich Rabatte. Vielleicht sogar digitale Bonusscheine."

(Autor: Sebastian Halm )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?