Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Lösungsansätze von der Datenbereinigung bis zur Anreicherung und Vorschläge, wie neue Kunden letztendlich gewonnen und betreut werden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Deutsche Onlinehändler klagen gegen Paypals Kuba-Embargo

29.07.11 Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass deutsche Online-Händler, die kubanische Produkte vertreiben, gegen die Nutzungsbedingungen des Bezahldienstleisters Paypal zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verstoßen. Mit der Folge, dass diese Händler der Forderung nachkommen müssen, die Produkte aus dem Sortiment zu entfernen. Tun sie dies nicht, seien die Shops komplett für Paypal gesperrt worden.

Offenbar wolle Ebay zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen als Paypal-Muttergesellschaft das US-Embargo gegen Kuba aus dem Jahr 1962 auch in Europa durchsetzen. Das Nachrichtenportal Heise zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet nun, dass mehrere deutsche Online-Händler gegen den Bezahldienstleister PayPal klagen, nachdem er ihnen gekündigt hat, weil sie Waren aus Kuba anbieten.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Computop - the payment people

Über Computop Als Payment Service Provider (PSP) der ersten Stunde bietet Computop seinen Kunden weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Die Zahlungsplattform Computop Paygate ermöglicht nahtlos integrierte Bezahlprozesse im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten. Mit dieser eigenentwickelten Software sind Händler und Dienstleister fl...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.07.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?