Digitales Bezahlen ist heute gewohnt und fremd zugleich. In Online-Shops nutzt es fast jeder, in der Offline-Welt ist es wenig verbreitet. Das soll sich ändern, meint Computop-Gründer Ralf Gladis im iBusiness Expertengespräch.
Video-Podcast ansehen
Erfahren Sie, wie man durch Move2Cloud und damit moderner E-Commerce-Technologie den Fachhandel dabei unterstützen kann, Endkunden zu begeistern. Das Webinar zeigt, welche Entwicklungen Verbundgruppen und Großhandel beachten müssen - und wie es in der Praxis realisierbar ist, die Chancen des E-Commerce in einem mehrstufigen Vertrieb zu nutzen.
Jetzt kostenlos anmelden
Wie KMUs vom Social Web profitieren können
Bild: PR-Trendmonitor
Vorbei sind die Zeiten, in denen Verlage, Radio- und Fernsehsender darüber entschieden, welche Informationen uns erreichen. Über Google haben wir Zugriff auf eine Trillion Internetadressen. Wir werden also fast immer finden, was wir suchen.

Wie sich Kommunikation im Social Web verändert

Auch, weil jeder Nutzer heute in die Rolle des Online-Publishers schlüpfen kann: Wir veröffentlichen Essays in unseren Blogs, bewerten Produkte in Online-Shops, laden Bilder von unserer Handykamera direkt in die Foto-Community und kommunizieren in Echtzeit mit unseren Freunden in der ganzen Welt.

Dank Social Media kann heute jeder von überall Nachrichten produzieren, die sich instantan verbreiten. Unternehmen stehen mit ihren Botschaften in Konkurrenz zu allen anderen Nutzern. Nicht mehr der Zugang zum Internet ist entscheidend, sondern die Relevanz der Inhalte. "Wer Kommunikation beeinflussen will, muss Teil von ihr werden." Nie war dieser Lehrsatz aus dem Marketing zutreffender als heute.

Wie können KMUs im Social Web agieren?

Heute sucht sich der Kunde, der Geschäftspartner oder der Konkurrent seine Informationen im Netz. Wer eben noch Kunde war, kann morgen schon Mitarbeiter, Investor oder Dienstleister sein. Denn eine offene Konversation über Produkte, Technologien oder Vorhaben kann ein und dieselbe Person in verschiedenen Rollen ansprechen.

Wer sich im Web klar und offen darstellt, hat morgen einen neuen Mitarbeiter, dessen Frau als Kundin mitkommt, und beide sind dermaßen überzeugt, dass sie sich mit dem Erbe von Onkel Friedrich am neuen Standort in Belgien bet

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?