Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Google bestätigt Kauf-Button-Pläne

 (Bild: Nemo / www.pixabay.com)
Bild: Nemo / Pixabay
28.05.15 Der Kauf-Button in den Shopping-Suchergebnissen von Googles zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Suchmaschine ist beschlossene Sache. Das bestätigte der Google-Manager Omid Kordestani'Omid Kordestani' in Expertenprofilen nachschlagen auf einer Konferenz, berichtet das Wall Street Journal zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Ziel sei es, den Kaufprozess für den Nutzer einfacher zu gestalten. Was die Einführung des Kaufen-Knopfs für den E-Commerce und im Speziellen für Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen bedeutet, lesen Sie in der iBusiness-Analyse Google will Kaufen-Button einführen.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Omid Kordestani
Firmen und Sites: amazon.de google.de wsj.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.05.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?