Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

Content-Marketing-Studie: Video kommt bei allen Generationen an

19.09.17 Der Bericht "The Future of Content Marketing" von Hubspot zeigt deutliche Unterschiede im Online-Konsum und in den Content-Vorlieben von Verbrauchern. Eine Infografik illustriert mit welchen Mitteln Unternehmen bei der Generation Z und den Silversurfern ankommen.

  (Bild: OpenClipart-Vectors/pixabay)
Bild: OpenClipart-Vectors/Pixabay
Die gesammelten Erkenntnisse der Studie "The Future of Content Marketing" von HubSpot zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zeichnen ein klares Bild verschiedener Altersgruppen. Bei der Verbraucherbefragung zeigten sich deutliche Unterschiede im Surfverhalten, der Social-Media-Nutzung und den Content-Präferenzen zwischen den jüngeren (18-24 Jahre) und den älteren Teilnehmern (über 55 Jahre). In den verschiedenen Altersgruppen von 24 bis 55 Jahre zeigten sich Abstufungen zwischen diesen Polen.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren


Generation Z: Visuell begeistern - immer und überall

Je jünger der Konsument, desto stärker ist er mit dem Smartphone verbunden. 68 Prozent der Befragten zwischen 18 und 24 Jahren surfen primär mit dem Smartphone im Internet. Sie nutzen es direkt nach dem Aufwachen und bis zum Einschlafen - 56 Prozent der jüngsten Befragten nehmen den smarten Gefährten sogar mit ins Badezimmer. Deswegen sind Inhalte, die auf mobilen Geräten gut funktionieren und auch unterwegs kurzweilig unterhalten, besonders gefragt: Videos (65 Prozent), Fotos (51 Prozent) und Social-Media-Posts (49 Prozent) stehen ganz oben auf der Liste der Formate, von denen sich diese Nutzer in Zukunft noch mehr wünschen.

88 Prozent der deutschen Umfrageteilnehmer zwischen 18 und 24 Jahren gaben an einen Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser -Account zu besitzen. Auf dem zweiten Rang liegt Instagram zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 64 Prozent, gefolgt von Snapchat mit 59 Prozent. Hier sollten Marken und Unternehmen also aktiv sein, wenn sie diese Gruppe ansprechen und begeistern wollen. 60 Prozent der Befragten dieser Altersgruppe wünschen sich von Marken Bilder auf Social Media, 57 Prozent Videos im Allgemeinen und 52 Prozent Videos in den sozialen Netzwerken. Geht es um die direkte Kontaktaufnahme mit Unternehmen, etwa dem Kundenservice, wären 82 Prozent der Befragten bereit, einen Messenger-Dienst wie Facebook Messenger oder WhatsApp zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zu nutzen.

Silversurfer: Informativ überzeugen - am Desktop-PC

Deutlich andere Präferenzen zeigt die Gruppe der Befragten über 55 Jahren. Sie nutzen vorwiegend den Desktop-PC oder einen Laptop, um online zu gehen. Daher sind auch die Content-Formate, von denen sich die Silversurfer in Zukunft mehr wünschen, weniger kurzweilig, sondern dokumentieren die generelle Vorliebe für eine höhere Informationsdichte: Nachrichten (59 Prozent), Videos (43 Prozent), Studien (40 Prozent). Zwar sind die ältesten Befragten insgesamt deutlich weniger in sozialen Netzwerken präsent, dennoch gaben 69 Prozent der Deutschen über 55 Jahren an, einen Facebook-Account zu besitzen, dahinter folgen weit abgeschlagen Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (16 Prozent) und Xing (14 Prozent). Nicht nur bei den Netzwerken zeigt sich das Faible für textbasierte Inhalte, auch von Brands und Unternehmen wünschen sich die Silversurfer vor allem Newsletter (68 Prozent); Videos (47 Prozent) und Bilder in Social Media (20 Prozent) komplettieren den bunten Mix.

(Autor: Susan Rönisch )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.09.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?