E-Commerce, Onlinemarketing, Kundennutzung: SAP dringt in Galaxien vor, von denen man bisher kaum zu träumen gewagt hat. Das Webinar zeigt, was Tech-Entscheider über das aktuelle SAP C/4HANA wissen müssen.
Zum Programm des Webinars
Erfolgs-Stories und Best Practise über den Katalog als Touchpoint im E-Commerce
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Trackingfreies Surfen mit Privacy Pass: Geld statt Daten

17.11.2017 Das Berliner Start-up Contentpass zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will Internetnutzern das Lesen digitaler Nachrichtenangebote unter Wahrung ihrer Privatsphäre und ohne Werbebanner und dem damit verbundenen Tracking ermöglichen.

Contenpass-Gründer Dirk Freytag setzt auf ePrivacy (Bild: Dirk Freytag)
Bild: Dirk Freytag
Contenpass-Gründer Dirk Freytag setzt auf ePrivacy
Mit der Lösung können Publishern ihren Lesern die Wahl geben, sich zwischen dem 'Bezahlen' mit ihren Daten und einer werbe- und trackingfreien Ansicht mit dem Privacy Pass zu entscheiden. Statt der Weitergabe von Nutzerdaten zu Werbezwecken an Dritte sollen Nutzer "zu einem sehr fairen Preis werbe- und trackingfrei mit dem Privacy Pass surfen" können, sagt Contentpass-Gründer Dirk Freytag'Dirk Freytag' in Expertenprofilen nachschlagen .

Die am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sowie die bereits Ende Oktober verabschiedete ePrivacy-Verordnung bewirken, dass Online-Publishing-Nutzer nicht mehr zur Preisgabe ihrer Daten gezwungen werden dürfen. Contentpass-Mitgründer Jürgen Rösger'Jürgen Rösger' in Expertenprofilen nachschlagen sieht die Chance, dass Publisher alternativ "zur etablierten und weiterhin möglichen werbebasierten Finanzierung direkte Zuwendungen durch ihre Leserschaft " generieren können und "damit wieder unabhängiger von Werbe-Giganten wie Facebook und Google" werden.

Neben der Wahrung der Privatsphäre ist für ein solches Angebot eine einfache Handhabung und volle Kostenkontrolle unabdingbar. "Niemand will sich bei jedem Nachrichtenportal einzeln registrieren oder am Ende des Monats durch horrende Rechnungen überrascht werden", sagt Freytag. Um rechtzeitig zum Inkrafttreten der DSGVO startklar zu sein, erfolgt in den kommenden Wochen ein Betatest mit mehreren Verlagen.

(Autor: Susanne Steiger )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Computop - the payment people

Computop bietet weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten können Händler und Dienstleister aus über 250 Zahlarten wählen. Der Global Player Computop mit Standorten in D, CN, UK, USA wickelt jährlich für über 15.000 Händler Zahlungstransaktionen im Wert von 31 Mrd. $ ab.

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: contentpass.de
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.11.2017:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?