Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Zukunftsforscher Joachim Graf stellt die Ergebnisse aktueller Studien vor und beantwortet die Frage: "Wie kommunizieren wir mit dem Kunden in Zukunft"?.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Erhalten Sie anhand von konkreten Fallbeispielen wertvolle Einblicke, worauf Sie achten müssen, wenn Sie ein Projekt zur Erweiterung Ihres Produktdatenmanagements aufsetzen.
Zum Programm des Webinars

Infografik: Diese 32 Ranking-Faktoren bestimmen ob ein Produkt bei Amazon gefunden wird

21.09.2015 Die Masse an Produkten auf Amazon zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser erschwert den Kauf erheblich. Deswegen ist das Suchfeld bei Amazon der Punkt, an dem für die meisten Kunden der Kaufprozess startet. Die Produkte, die auf der ersten Seite des Suchergebnisses stehen, haben dabei die besten Chancen gekauft zu werden. Umso wichtiger ist es für einen Verkäufer mit seinem Angebot auf der ersten Seite, am besten sogar auf dem ersten Platz des Suchergebnisses zu landen. Mit der folgenden Infografik gibt der Marktplatz-API-Anbieter Afterbuy zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen einen Überblick über die Kriterien, mit denen Amazon die Kaufwahrscheinlichkeit der Angebote evaluiert.

Amazons Rankingfaktoren (Bild: Afterbuy)
Bild: Afterbuy
Amazons Rankingfaktoren

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.09.2015:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?