Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Apples News-App wird zum Paid-Content-Portal

 (Bild: Michele Ursino/Flickr)
Bild: Michele Ursino/Flickr
27.01.16 Apple will in Zukunft offenbar in der eigenen News-App zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Paid Content anbieten. Zurzeit arbeite der Konzern an einer Bezahlmauer, berichtet Reuters zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und beruft sich auf Insider. Mit einer Bezahlmauer, die Publishern ermöglich, die eigenen Artikel in Apple News zu monetarisieren, würde der iPhone-Bauer sein Modell deutlich von Facebook Instant Articles zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser abheben, das bisher keine Paywall oder Registrierungspflicht anbietet. Wie das Registriermodell funktionieren soll, sei noch nicht klar. Apple News ist bisher nur in den USA verfügbar.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.01.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?