Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
Wie durch Predictive Analytics und Maschine Learning Wahrscheinlichkeiten für Käufe aufgrund verschiedener Einflussfaktoren simuliert werden, sowie Absätze vorhergesagt und entsprechende Maßnahmen zur Optimierung aufgezeigt werden.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Google wehrt sich gegen Verleger

04.12.09 Google-CEO Eric Schmidt hat sich in einem Zeitungsartikel zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gegen die Anklagen von Rupert Mordoch und anderen Verlegern gewehrt. Er bringe ihnen gratis Milliarden Klicks. Je einfacher es sei, Artikel zu finden, um so mehr würden die Nutzer lesen. Es sei an den Verlegern, dies zu monetarisieren.

 (Bild: Google)
Bild: Google
Frustrierte Verleger mit schrumpfenden Umsätzen allerdings würden zur Zeit lediglich nach einem Schuldigen suchen. Google sei das nicht - nicht zuletzt deswegen, weil in normalen News-Suchen die Zahl der Anzeigen bei Google ohnehin schwindend gering seien.

(Autor: Joachim Graf )

Tags: verlag suche usa
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.12.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?