Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Billigtarif: Von Mobilcom gekippt

26.02.99 - Der von Mobilcom und dem Hochglanzmagazin Tomorrow angebotene Internet-Billigtarif von 77 Mark ist von Mobilcom aufgrund einer Klage des Verbraucherschutzverband Berlin kassiert worden. Mobilcom kündigte allen, die sich zu diesem Tarif angemeldet hatten, fristlos.Hintergrund: In einem Brief des Verbraucherschutzverein e.V. Berlin vom 9. Februar '99 wird der MobilCom GmbH vorgeworfen, daß einige im Tomorrow-Tarif gegenüber dem Kunden genutzten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gegen das geltende AGB-Gesetz verstoßen und damit wettbewerbswidrig seien. Partner Tomorrow ist "entsetzt" und "völlig überrascht"

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.02.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?