Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

AOL plant Billig-Webzugang auch in Deutschland

29.06.99 - (iBusiness)AOL will auf die wachsende Konkurrenz von Billig-Anbietern beim Webzugang reagieren und noch im Sommer in Deutschland und Großbritannien Internetzugänge anbieten, bei denen nur die örtlichen Telefongebühren zu zahlen sind. Der neue Zugang soll unter dem Markennamen 'Netscape Online' an den Start gehen. Erste Tests sind angeblich bereits für Juli geplant. Damit würde AOL zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser weiterhin auf seine 'Mehrmarken'-Strategie setzen und nun auch den Markennamen seiner Tochter Netscape aktiv für seine Zwecke vermarkten.

von claudia fantner

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.06.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?