Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Deutsche sehen mehr fern in Krisenzeiten

05.04.11 Deutsche Fernsehzuschauer haben im März 2011 neun Minuten mehr ferngesehen als noch im März des Vorjahres. Die Nutzungsdauer stieg damit auf durchschnittlich 238 Minuten täglich. Das meldet das Nachrichtenmagazin Focus zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser unter Berufung auf die ARD-Medienforschung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Die Ursache für den Anstieg des Fernsehkonsums ist der erhöhte Informationsbedarf der Zuschauer über aktuelle Ereignisse wie die Katastrophe in Japan und die Revolutionen in Nordafrika. So schauten die Deutschen am 13. März, dem dritten Tag der Katastrophe in Japan, fast fünf Stunden fern. Die Medienforscher ermittelten für diesen Tag eine Sehdauer von durchschnittlich 298 Minuten.

(Autor: Stefanie Bradish )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.04.11:
Premium-Inhalt Schlangengrube Internet: Wie Onlineshops Abmahnungen vermeiden (05.04.11)
Premium-Inhalt Abmahnfallen im Internet: Das Impressum (05.04.11)
Premium-Inhalt Abmahnfallen im Internet: Widerrufs- und Rückgabebelehrung (05.04.11)
Premium-Inhalt Abmahnfallen im Internet: AGBs (05.04.11)
Premium-Inhalt Abmahnfallen im Internet: Preisangaben, Versandkosten, weitere Angaben (05.04.11)
Premium-Inhalt Abmahnfallen im Internet: Das leidige Thema Datenschutz (05.04.11)
Premium-Inhalt Abmahnfallen im Internet: Beiträge in Foren, Weblogs und Newsgroups (05.04.11)
Premium-Inhalt Abmahnfallen im Internet: Die Mega-Falle "Urheberrechte im Internet" (05.04.11)
Premium-Inhalt Keine Selbstversuche, bitte (05.04.11)
Studie: Hamburg bleibt Deutschlands E-Commerce Hauptstadt (05.04.11)
Public Relations im Handel 2011: Printmedien noch ungeschlagen, Online holt auf (05.04.11)
E-Learning in Unternehmen gefragt, in Schulen nur schleppende Einführung (05.04.11)
MyMobai stellt neue Lösung für mobiles Couponing vor (05.04.11)
Produkt: Mit neuem Erlebnisfinder die Region präsentieren (05.04.11)
Financial Times verweigert sich dem App Store (05.04.11)
Deutsche sehen mehr fern in Krisenzeiten (05.04.11)
E-Commerce: Umsätze bleiben hinter den Erwartungen zurück (05.04.11)
Google bietet 900 Millionen US-Dollar für die Patente von Nortel (05.04.11)
Augmented-Reality: Total Immersion und Netural Communication schließen Partnerschaft (05.04.11)
Larry Page tritt als Google-CEO an, Produktmanager dankt ab (05.04.11)
Sponsoren der Olympiade ersteigern Außenwerbeplätze per Online-Auktion (05.04.11)
Regionale Unterschiede bei Preisen für Facebook-Werbung (05.04.11)
Android ist bei den Smartphone-Systemen in den USA führend (05.04.11)
Twitter: Menschen nach Themen finden (05.04.11)
USA: Ermittlungen gegen Smartphone-Apps (05.04.11)
Sicherheitsbericht: Cyberkriminalität ist deutscher Exportschlager (05.04.11)
Ex Ebay- und Google-Top Manager gründet Beratungsfirma für digitale Strategien (05.04.11)
BVDW mit neuem Pressesprecher (05.04.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?