Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Blaxxun gibt Quellcode seines VRML-Browsers frei

13.08.99 - (iBusiness) Blaxxun interactive und das Web3D-Consortium haben auf der in Los Angeles stattfindenden Siggraph den Abschluß eines Lizenzabkommens bekanntgegeben. Gegenstand des Vertrages ist der Quellcode von Blaxxuns VRML-Browsers, den das Münchner Unternehmen dem 'Consortium Community Source Program' kostenlos zum nicht-kommerziellen Gebrauch freigibt. Damit soll die VRML-Verfügbarkeit gefördert werden, die Kompatibilität von Standards verbessert sowie die Entwicklung von X3D beschleunigt werden.

Nach dem bisherigen Quasi-Scheitern von VRML soll das 'Community Source Program', das gerade vom Web3D Consortium gestartet wurde, wenigstens nicht-kommerzielle Entwicklungen im VRML-Umfeld unterstützen. Kommerzielle VRML-Anwendungen scheitern nach wie vor an mangelnder Kompatibilität, sowie an hohen Hardware- und Bandbreitenvoraussetzungen auf den Zielsystemen. Erfolgreiche Online-3D-Spiele setzen längst auf andere Technologien.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: VRML Browser
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.08.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?