Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Deutsche Post kauft sich bei E-Stamp ein

24.09.99 - (iBusiness) Die Deutsche Post International, eine
100%-Tochter der Deutschen Post, und Telekom-Wagnistochter T-Venture haben sich mit insgesamt 5 Millionen US-Dollar an E-Stamp beteiligt - ein halbes Jahr nach Frankiermaschinenhersteller Frankotyp-Postalia, der ebenfalls Anteile an Hersteller elektronischer Briefmarken hält. E-Stamp' soll allerdings nicht zum Frankieren von E-Mails eingesetzt werden, sondern dient als Online-Tankstelle für Snailmailentwertungsmaschinen.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: Fusion Post USA
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.09.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?