Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Gesundheitsministerin will Onlinemediziner zensieren

14.10.1999 - (iBusiness) Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer will die medizinischen Informationsangebote im Internet auf ihre Qualität hin überprüfen lassen. "Im Internet wird nichts so oft aufgerufen wie Gesundheitsinformationen", so die Politikerin in einem Zeitungsinterview. Da müsse es eine Qualitätskontrolle geben.

von

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.10.1999:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?