Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

DMMV fordert Gebührenbefreiung für Settopboxen für Business-TV

02.11.99 - (iBusiness) Um die Entwicklung für Business TV in Deutschland zu fördern, fordert der DMMV eine Gebührenbefreiung für Settopboxen. Eine Ausnahmeregelung müsse für Geräte geschaffen werden, die ausschliesslich für Business-TV benutzt werden.

Nach derzeitiger Gesetzeslage unterliegt der Einsatz einer
Settopbox in jedem Fall der TV-Zwangsabgabe nach dem Rundfunkgebührenstaatsvertrag. Diese Gebphren sind nach DMMV-Auffassung für potentielle Veranstalter ein großer Kostenfaktor, da insbesondere bei steigender Zahl der
einzusetzenden Empfangsgeräte die Hardware(zusatz)kosten einen
wesentlichen Bestandteil der Kalkulation der Einführungskosten
darstellen würden.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: ITV Verband
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.11.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?