Herausforderungen der digitalen Transformation und die Veränderung der Rolle des Digitalverantwortlichen in mittelständischen und großen Unternehmen ist Thema dieses iBusiness Thinktanks, einer exklusiven virtuelle Gesprächsrunde auf C-Level.
Jetzt mitdiskutieren
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

Bilanz: Telekom verzeichnet 5,4 Prozent mehr Umsatz

08.08.2013 Dank eines starken Kundenansturms von konzernweit rund 1,38 Millionen neuen Mobilfunkkunden konnte die Deutsche Telekom zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im zweiten Quartal ihren Umsatz um 5,4 Prozent auf 15,2 Milliarden Euro steigern. Das bereinigte EBITDA sinkt um sechs Prozent.

Jenseits des Atlantiks konnte die US-Tochter allein zwischen April und Juni netto 688.000 neue Vertragskunden hinzu gewinnen. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch 557.000 dieser Kunden verloren. In Deutschland stieg die Zahl der neuen Vertragskunden im Mobilfunk um 434.000 und in den europäischen Beteiligungen um 258.000 neue Vertragskunden.

Vorstandchef René Obermann 'René Obermann' in Expertenprofilen nachschlagen führt die positive Entwicklung auf die "beste Netzqualität und den Top-Service" zurück.

(AutorIn: Markus Howest )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen:
Firmen / Sites:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?