Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

Semantische Analyse dominiert Anforderungen an Data Analytics

30.11.17 Im Rahmen einer Studie der ISG Information Services Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wurden 76 Unternehmen bewertet, die Data Analytics-Produkte und/oder -Dienstleistungen erfolgreich im deutschen Markt anbieten. 24 davon sieht ISG als fortschrittlich oder führend an.

  (Bild: Unsplash/Pixabay)
Bild: Unsplash/Pixabay
Der Markt für Data Analytics und Big Data getriebene Geschäftsmodelle wächst laut Studie der ISG 2017 um 24 Prozent. Die Studie berücksichtigt dabei auch Veränderungen, die sich beispielsweise auch in der Anbieterlandschaft zeigen: So halten auch Public-Cloud-Provider wie Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit TensorFlow oder AWS sowie Microsoft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit Gluon Platform Schnittstellen für den Zugriff auf neuronale Netzwerke bereit. Dies führt unter anderem dazu, dass sich Systeme im Rahmen moderner Entwicklungsplattformen künftig selbst justieren oder gar programmieren.

Die stetig wachsende Menge an Informationen erfordert es jedoch, strukturierte und immer häufiger auch unstrukturierte Daten effizient zu analysieren. Deshalb zählen zum Beispiel die Umwandlung von natürlicher in maschinelle Sprache und die Erkennung von Mustern zur möglichst automatisierten Datenverarbeitung gut dokumentierter IT-Prozesse zu wichtigen Bewertungsfaktoren. Data Analytics, das für die Tool- bzw. zunehmend KI-basierte Datenanalyse auf Basis von statistischen Methoden und Algorithmen beziehungsweise durch neuronale Netzwerke und steht, ist ein wesentlicher Bestandteil für zukunftsfähige Lösungen. Laut Studie werden bis 2020 der überwiegende Anteil von SaaS-Lösungen damit ausgestattet sein. Immer mehr Anbieter ergänzen ihre Produkte um eben diese intelligenten Algorithmen zur semantischen Analyse oder um KI.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Die bestehenden Anbieter liegen in der Marktpositionierung nah beieinander: Markt-Matrix der 11 Unternehmen auf dem Semantic Data Mangement.
(chart: ISG 2017)

Dienstleistungen zur Komplexitätsreduzierung und methodischen Unterstützung sowie dem Auswerten von Datenspeichern sind immer stärker gefragt. Die semantische Analyse von unterschiedlichsten Daten gewinnt an Bedeutung, wenn es darum geht, Informationen miteinander zu verknüpfen, die ursächlich nicht miteinander in Zusammenhang stehen. ISG hat dieses Marktsegment erstmalig analysiert und elf Unternehmen identifiziert, die solche Angebote sowie eine Relevanz im deutschen Markt besitzen. Mit Atos zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , Empolis zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen und IBM zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen hat ISG drei Unternehmen als Leader in diesem Segment identifiziert.

(Autor: Susanne Steiger )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.11.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?