Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Fusionswelle bei Europas Internet-Emissionshäusern

19.04.00 - (iBusiness) Die schwedische Online-Investmentbank EPO.com hat angekündigt, mit dem Virtuellem
Emissionshaus München (VEM) zu fusionieren. Durch den Zusammenschluss entstehe der führende europäische
Anbieter von Online-Emissionen, sagte Epo.com-Chef Ola Lauritzon. VEM solle die Anteilsscheine des schwedischen Unternehmens kaufen und 58 Prozent an der aus dem Zusammenschluss hervorgehenden Gesellschaft halten. Die Gruppe werde durch das Geschäft mit rund 300 Millionen Dollar bewertet. Die neue Gesellschaft werde den Namen EPO.Com Online Investment Bank AG tragen.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.04.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?