Selbst Marktplatz werden - Von Douglas, Home24, Conrad Electronic lernen Zum Webinar anmelden
Wie der Sprung zum eigenen Marktplatz gelingt und welche Schritte Sie für den Launch berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen Michael Sahlender, Strategic Accounts Director, MIRAKLanhand von Best Practices.
Zum Webinar anmelden
Expert Talk: "Mit der Girocard mehr Online-Umsatz machen" Video-Podcast ansehen
Die Girocard ist Deutschlands meistgenutzte Bezahlkarte - nur im Onlinehandel spielt sie keine Rolle. Computop-Chef Ralf Gladis erklärt im iBusiness Expert Talk, wie Sie das ändern können und so mehr Umsatz machen.
Video-Podcast ansehen

Neue Datenstrategie für Ottos Werbegeschäft

18.01.2023 Otto setzt seine Transformation vom Händler zur Plattform fort. Im Zuge einer neuen Datenstrategie für seine Werbe-Services macht das Unternehmen seine First-Party-Daten bei Otto Advertising verfügbar.

 (Bild: Pixabay)
Bild: Pixabay
Ottos First-Party-Daten stehen seit dem 1. Januar 2023 exklusiv auf der eigenen Plattform zu Verfügung. "Daten wie Demografie, Kaufinteresse und Nutzerverhalten bilden die Basis unserer Werbeleistungen für andere Unternehmen", sagt Sabine Jünger, Vice President Otto Advertising zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . "Damit steuern wir Kampagnen zielgruppen- und bedarfsgerecht aus. Sie haben für uns und unsere WerbekundInnen also einen besonderen Wert. Deshalb behalten wir sie ab sofort bei Otto."

Ziel der Entscheidung sei es, WerbekundInnen nicht ausschließlich Datenpakete zur Verfügung zu stellen, sondern aus diesen Daten immer wieder Anpassungen für Kampagnen abzuleiten und direkt umzusetzen - und das in der eigenen Infrastruktur. Dafür nutzt Otto Advertising tagesaktuelle First-Party-Daten von über 31 Mio. aktiven Nutzer-Konten der Otto Group.

Für die Kampagnenaussteuerung nutzt Otto das Otto Display Network, einen eigens entwickelten Tech-Stack, der das Unternehmen direkt an 95 Prozent der größten Vermarkter (AGOF) in Deutschland anschließt. "Wir werden künftig alle Daten über diesen einen Tech-Stack nutzen. So können wir die Kampagnenaussteuerung über den gesamten Funnel für unsere WerbekundInnen noch einfacher, schneller und genauer machen. Und das tagesaktuell", verspricht Jünger.

Die 2019 gegründete OS Data Solutions (OSDS) bleibt weiterhin bestehen und wird von Ströer übernommen. Otto und Ströer wollen auch künftig ihre Zusammenarbeit außerhalb das Joint Ventures fortsetzen.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Vorträge zu diesem Thema:
 (Michael Sahlender)
Bild: Michael Sahlender
Michael Sahlender (MIRAKL, The Marketplace Company)

Best Practices: Selbst Marktplatz werden - Von Douglas, Home24, Conrad Electronic lernen

Wie der Sprung zum eigenen Marktplatz gelingt und welche Schritte Sie für den Launch eines eigenen Marktplatzes berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen dieses Webinar anhand von Best Practices erfahrener Unternehmen.

Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: