Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Instant Messaging wird zur Kommunikationsfalle für Firmen

08.09.00 - (iBusiness) Instant Messaging (IM) wird sich in den
nächsten zwei Jahren zu einer "subversiven alternativen
Kommunikationsform" in der Wirtschaft entwickeln - und die
Richtlinien zur formalen Email- und Internet-Kommunikation in vielen
Unternehmen aushebeln. Vor dieser Gefahr warnt die Marktforschungs-
und Beratungsgesellschaft Giga Information Group in ihrer Studie
"Instant Messaging for Collaboration". Die Auguren prognostizieren,
dass die IM-Programme von AOL, Yahoo und Microsoft durch die
Kontrollen der IT-Abteilungen schlüpfen und von immer mehr
Angestellten eingesetzt werden.

Dadurch entsteht eine
Kommunikationsebene, die vom Unternehmen nicht mehr kontrolliert wird
und erhebliche rechtliche Gefahren mit sich bringt, schreibt
Giga-Analyst Daniel Rasmus in seinem Report.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.09.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?