Hersteller und Händler die am Markt erfolgreich sein wollen, müssen in der Lage sein, Ihre Produktdaten standardisiert zur Verfügung zu stellen. Erfahren Sie, u.a. welche Vor- und Nachteile eine Klassifikation mit sich bringt.
Zur Virtuellen Konferenz 'Erfolgreich verkaufen im B2B-Commerce'
Erfahren Sie drei ganz konkrete Methoden, wie Sie Ihr Team dazu befähigen, Perspektivwandel zuzulassen, neue Geschäftsmodelle zu entdecken und den Kunden ins Zentrum aller Aktivitäten zu stellen..
Zum Management-Webinar: Digitale Transformation im Unternehmen erfolgreich umsetzen

Barracuda Webfilter erlaubt detaillierte Kontrolle von Social-Media-Aktivitäten

03.08.12 Barracuda Networks präsentiert die neue Version des Barracuda Webfilter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Firmware 6.0 unterstützt die Durchsetzung und Regulierung von Social-Media-Richtlinien am Arbeitsplatz.

Über das traditionelle URL- und Domain-Filtering hinaus können mit Version 6.0 nach Herstellerangaben über 400 Applikationen administriert und kontrolliert werden. Beispielsweise kann ein IT-Administrator den Nutzern erlauben, auf Facebook Meldungen zu sehen und Neuigkeiten zu posten. Er kann aber gleichzeitig Spiele, das Teilen von Inhalten und andere Facebook-Anwendungen blockieren, um das Unternehmensnetzwerk vor Viren und Malware zu schützen. Diese neuen Funktionen erweitern bestehende Funktionen zum Blockieren von Applikationen wie Skype, BitTorrent oder Youtube auf grundlegender Ebene, um eine hohe Netz-Bandbreite sicher zu stellen.

(Autor: Joachim Graf )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.08.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?