Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Erste 'Pink Slip Party' steigt am 30. April in Berlin

11.04.01 - (iBusiness) Der neueste Trend aus den USA ist jetzt in Deutschland angekommen: Auf 'Pink Slip Partys' können sich die Ex-Angestellten von frisch pleitegegangenen Startup-Firmen über das Sterben von börsennotierten Firmen, anstehende Entlassungen und die täglich neuen Aktien-Tiefstkurse austauschen. Die erste Party dieser Art steigt Ende April in Berlin. Ziel der Party, die im branchenüblichen Amerophilismus eben nicht 'Blaue Brief Party' heißt: das Finden eines neuen Arbeitsplatzes.

von Nicole Comtesse

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.04.01:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?