Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Unternehmen heute haben, um Programmatic Print zu nutzen und mit welchen Lösungen Print effizient in Marketing-Automation-Tools integriert werden kann.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Michael Schiffer zeigt in diesem Vortrag u.a. anhand mehrerer UseCases namhafter Unternehmen, welche fulminanten Uplifts durch den Einsatz von Programmatic Print erzielt werden.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Lara hilft statische Website übersetzen

28.08.2001 - (iBusiness) Ein Tool zur Übersetzung und zum Aufbau von Webseiten in mehreren Sprachen bietet das Unternehmen Prodat an: 'Lara' liest einen bestehenden Webauftritt ein, extrahiert die Texte zur Übersetzung und generiert die neue Sprachversion.

von Oliver Missbach (ehem. iBusiness-Redakteur)

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Alex Karst, PhotoDisc Relation Browser Lara hilft statische Website übersetzen 28.08.2001
Auch ohne sich dieses Programm detailliert betrachten zu müssen: Hinterher muss man ja doch jedes Wort nochmal selbst in die Hand nehmen. Wer eimal mit internationalen Übersetzungsbüros gearbeitet hat, kennt das: Ich arbeite lieber auf der Original-Sprache und re-briefe den Texter erneut, als dass ich mich über die Marketing-Sprache wortfürwort kaputtlachen muss.
Schön zu hören, dass ein paar Programmierer einen guten Job haben. Hope it will make money.
Daniel Treplin Von: Daniel Treplin Expertenprofil , HighText Verlag Relation Browser Lara hilf NICHT beim übersetzen 28.08.2001
Nur zur Klarstellung: Sinn und Zweck des Produktes ist nicht die Hilfe bei der Übersetzung, sondern die Vereinfachung bei Aufbau, Pflege und Wartung mehrsprachiger Websites in Bezug auf den technischen Aufwand des Einpflegens der mehrsprachigen Texte und der Übernahme von technischen Änderungen in alle Sprachversionen.

Wenn die Übersetzung nichts taugt, macht das Programm hier natürlich nur genau das, was Programme immer tun: Garbage in - Garbage out.
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.08.2001:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?