Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Der Kunde erwartet auf seiner Customer Journey zu jeder Zeit und an jedem Touchpoint qualitativ hochwertigen Content - am liebsten in seiner Landessprache. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Prozesse verschlankt, Systeme effektiv kombiniert, Übersetzungskosten reduziert und dabei eine hohe Qualität garantiert werden können.
Programm ansehen
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte und ein Video kann mehr erklären als 1000 Bilder. Deswegen sind Erklärvideos DAS Medium des Onlinemarketings im Jahr 2021. Erfahren Sie, was wirklich wichtig in einem Erklärvideo ist, und was Sie besser weglassen. Vor allem, wie Sie sicherstellen, dass die Zuschauer die ganze Zeit gebannt dabeibleiben!
Programm ansehen
iBusiness Branche
Beträge 11 bis 20 von 1714
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Anwendungen

Syzygy gründet Tochter für AR und VRweiter...

(31.05.2019) Mit Syzygy Extended Realities bündelt die Digitalagenturgruppe die Expertise und das bereits bestehende Geschäft im Bereich Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) in einem eigenen Unternehmen.

E-Commerce-Week: Freitickets für iBusiness-Leserweiter...

(16.04.2019) Mehr als 40 ECommerce-Vorträge in fünf Tagen: Am 20. Mai 2019 öffnet die virtuelle E-Commerce-Week ihre (Online-)Pforten. iBusiness-Leser können gratis teilnehmen.

Diese deutschen Unternehmen gehören zur digitalen Spitzenklasseweiter...

(05.03.2019) Sie überzeugen mit Apps, Online-Shops oder Gepäckautomaten: In Deutschland gehören aktuell 663 Unternehmen zur digitalen Spitzenklasse. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie "Digital-Champions" des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

DSGVO, Level 2: Wo sich der Brexit-Digitalverantwortliche beim Datenschutz Sorgen machen sollteweiter...

(08.02.2019) Mit dem Brexit verlässt Großbritannien die EU. Wie sich deutsche Digitalverantwortliche auf die Änderungen im Datenschutz durch den Brexit vorbereiten müssen. Und warum es wichtig ist, was einen Datentransfer in die USA von einem Transfer nach UK unterscheidet.

Aus der Münchner Webwoche wird MucDigitalweiter...

(08.02.2019) Die Münchner Webwoche wird zur MucDigital ( #MucDi ). Über die Stadt und die Region verteilt finden an verschiedenen Standorten vom 16. bis 25. Mai verschiedenste Events und Aktionen zu den Vernetzungen der digitalen und kreativen Münchner Szene statt.

Sieben Online-Geschenke, die es noch rechtzeitig unter den Baum schaffenweiter...

(24.12.2018) Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben, angesichts der vielen Arbeit in unserer Boom-Branche: Heute ist der Tag mit diesem sogenannten (von Influencern inszenierten) "Weihnachtsbaum", den für Snapchat und Instagram fotografierten "Geschenken" und den viel zu oft getwitterten "leuchtenden Kinderaugen". Damit letztere (altersunabhängig) bei der aktuellen LebensabschnittsgefährtIn leuchten, ist nun Hektik angesagt (schließlich heißt es ja auch: "schrille Nacht, eilige Nacht". Was Sie jetzt noch auf die Schnelle in diesem sogenannten "Internet" kaufen können - und direkt unter o.a. "Weihnachtsbaum" legen können, hier alle Jahre wieder unsere Last-Minute-Topliste:
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

KI, Personalisierung, Chatbots, Assistenten: Welche Trends das Onlinemarketing 2019 bestimmen (Teil 2)weiter...

(10.09.2018) 13 übergeordnete Trends bestimmen das digitale Marketing der kommenden Jahre. Das geht aus einer Umfrage unter mehreren hundert Experten hervor, die iBusiness durchgeführt hat. Deutlich wird, dass die Marketer sich selber werden ändern müssen.

Fachkräfte: Eco-Verband begrüßt Einwanderungsgesetzweiter...

(24.08.2018) Internet- und IT-Unternehmen leiden wie kaum eine zweite Branche in Deutschland unter dem allgemeinen Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften. Der Internetverband Eco begrüßt daher den vom Bundesinnenministerium vorgestellte Entwurf für ein Einwanderungsgesetz.

Störerhaftung ade: BGH bestätigt offene WLAN-Hotspotsweiter...

(27.07.2018) Der BGH hat den Entfall der Störerhaftung für offene Wlan-Hotspots bestätigt. Betreiber eines solchen Zugangs müssen damit auch in Zukunft keine Strafen fürchten, wenn ein Nutzer über das Netzwerk beispielsweise illegale Filme, Musik oder Spiele tauscht. Der BGH bestätigte damit (Az.: I ZR 64/17) die Europarechtkonformität der 2017 geschaffenen Neuregelung ( iBusiness berichtete ).

Umfrage: Nach welchen Kriterien wählen Unternehmen Agenturen für Pitches aus?weiter...

(23.07.2018) Rankings, Awards, Bekanntheit: Die Gründe, warum Agenturen zu Pitches eingeladen werden, sind unterschiedlichster Natur. Deshalb möchte iBusiness in der aktuellen Umfrage ermitteln, nach welchen Kriterien Unternehmen Agenturen für einen Pitch aussuchen. Daher rufen wir Unternehmen auf, sich eine Minute Zeit zu nehmen und an der folgenden Umfrage teilzunehmen.