Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.

Affiliate Marketing ist bei Digitalexperten der Hidden Champion unter den Marketingtools im E-Commerce. Zu teuer, zu aufwändig, zu kompliziert für die schlank aufgestellten Digitalmarketing-Budgets - so lauten meist die Vorurteile. Erfahren Sie, wie Affiliate Marketing auch mit geringem Budget und ganz ohne Kostenrisiko funktioniert. Sichern Sie sich Ihren Platz.
Programm ansehen
Internationale Verkaufstätigkeit erfordert multilingualen Content, der auch im PIM- oder Shopsystem abgebildet werden muss. Welche Varianten und Prozessmodelle gibt es? Welche Lieferkette passt zu mir? Was ist das richtige Setup für mein Unternehmen und welche Ziele möchte ich eigentlich erreichen? Erfahren Sie, wie Sie Ihr Leben mit dem richtigen Übersetzungsprozess zu vereinfachen. Jetzt anmelden.
Programm ansehen
iBusiness Branche
Beträge 21 bis 30 von 50
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Analysen
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Studie definiert Potenzial und Nutzen von Cloud Computingweiter... [1 Kommentar]

(28.08.2009) Durch die virtuelle Nutzung von Software, Speicher, Rechenleistung und IT-Infrastrukturen über das Internet könnten Unternehmen bis zu 25 Prozent ihrer IT-Kosten einsparen. Dennoch ist Cloud Computing bisher nur bei jedem zehnten Unternehmen fester Bestandteil der IT-Strategie. Das geht aus einer aktuellen Studie der Top-Managementberatung A.T. Kearney hervor.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Prognose: Das Internet im Jahr 2020 ist mobilweiter...

(19.12.2008) Gegen Jahresende blicken vermehrt Unternehmen in die Zukunft. Auch das Pew Internet an American Life Project hat Branchenexperten befragt, wie sich das Internet im Jahre 2020 verändert haben wird.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Bankenkrise bedroht deutsche Online-Etatsweiter... [2 Kommentare]

(30.09.2008) Während europaweit Rettungsprogramme für große Banken anlaufen, machen sich Agenturen zunehmend Sorgen, dass sich die konjunkturell sehr flaue Lage negativ auf ihr Geschäft auswirkt. iBusiness hat sich bei Agenturen und Auftraggebern umgehört.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

'Start-Up des Jahres' gekürtweiter...

(12.12.2007) Das Online-Gründermagazin Deutsche-Startups.de hat jetzt seine Wahl für das 'Start-Up des Jahres 2007' bekanntgegeben.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Webanalyse-Anbieter IndexTools kommt nach Deutschlandweiter...

(04.12.2007) Der Webanalyse-Spezialist IndexTools eröffnet sein erstes Büro in Deutschland.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Alexander Felsenberg: "Die deutsche Interaktiv-Branche hat ihre Hausaufgaben gemacht"weiter...

(29.05.2007) Gut im Geschäft sieht der DMMV-Mitgründer und Ex-Geschäftsführer des Branchenverbands BVDW, Alexander Felsenberg, die deutschen Onlinewerber und die Interaktiv-Agenturen. im iBusiness-Interview sieht er allerdings Nachholbedarf in einer Teilbranche des Kommunikationsbusiness.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Himmel hilf: "New Economy" ist wieder daweiter... [1 Kommentar]

(21.03.2007) Der fundamentale Denkfehler der Blasenzeit 1.0, der Gedanke, dass das Internet die Art des Wirtschaftens prinzipiell verändern würde - die sogenannte "New Economy" ist wieder da. Natürlich heißt sie anders - aber ausgerechnet eine Wirtschaftszeitung versucht sie auch in Deutschland wieder populär zu machen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

DLD 2007: Der Billion-Dollar-Bubbleweiter...

(23.01.2007) Für das Haus Burda ist der 'Digital Life Design'-Kongreß der Versuch, eine Art Bambi-Verleihung für die digitale Welt zu erzeugen. Mit einem internationalen Auftrieb der Mächtigen und Wichtigen aus der Digitalwelt soll vor allem PR für das Haus Burda erzeugt werden. Heute geht die Veranstaltung zuende. Mit einem zwiespältigen Echo.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

IT-Dienstleistungen: Kuchen bleibt auch 2007 kleinweiter...

(18.12.2006) Die Preise im IT-Dienstleistungsmarkt insgesamt fristen - trotz Konjunkturaufschwung - weiter ihr Dasein im Keller. Daran wird sich auch 2007 nicht ändern, so die Analyse.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Abzocker IHKweiter...

(10.11.2006) Es ist die überflüssigste Einrichtung in der an Verbänden und Lobbyisten so reichen Mehltau-Republik Deutschland: Die Industrie- und Handelskammer (IHK). Gegen die Zwangsmitgliedschaft in dieser Organisation gibt es seit Jahren heftigen Streit - bislang konnten sich die Herren DIHT-Funktionäre stets durchsetzen, sind sie doch gut vernetzt mit der Politik - vor allem mit CDU und CSU.