Digitales Bezahlen ist heute gewohnt und fremd zugleich. In Online-Shops nutzt es fast jeder, in der Offline-Welt ist es wenig verbreitet. Das soll sich ändern, meint Computop-Gründer Ralf Gladis im iBusiness Expertengespräch.
Video-Podcast ansehen
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

iCrossing wird abgewickelt, schließt Deutschlandbüro

21.12.2021 Die Affiliate-Agentur iCrossing hat in Deutschland ihr Büro dicht gemacht. Das gibt das Unternehmen in einem sparsamen Facebook-Post bekannt.

 (Bild: Macb3t/ Pixabay)
Bild: Macb3t/ Pixabay
In der Mitteilung Relation Browser heißt es: "iCrossing Deutschland ist nicht mehr aktiv tätig und hat sein Büro geschlossen. Bitte kontaktieren Sie für zukünftige Anfragen iCrossing UK zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und unser Partner in Deutschland wird Ihnen weiterhelfen. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei allen unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern für die Zusammenarbeit und Unterstützung über die vielen Jahre zu bedanken."

Die Liquidation des deutschen Büros hat bereits im Oktober begonnen, so geht aus Unternehmensdaten hervor, die auf Northdata zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser veröffentlicht wurden. Dort sind auch Umsatzentwicklungen mit konstantem Verlust ausgewiesen, zuletzt über eine Million Euro in 2019. Das letzte Mal profitabel ist die Agentur demnach in 2016 gewesen. Von der Schließung sind laut DieDeutscheWirtschaft.de zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser 80 Mitarbeiter betroffen, weltweit hat iCrossing über 1.000 Angestellte.

(AutorIn: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken