Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
Wie durch Predictive Analytics und Maschine Learning Wahrscheinlichkeiten für Käufe aufgrund verschiedener Einflussfaktoren simuliert werden, sowie Absätze vorhergesagt und entsprechende Maßnahmen zur Optimierung aufgezeigt werden.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Marktzahlen

Anteil der Deutschen, die E-Books lesen (nach Alter), 2014 - 2016

Anteil der Deutschen, die E-Books lesen (nach Alter), 2014 - 2016

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Die Nutzung digitaler Bücher in Deutschland stagniert: Im laufenden Jahr liest ein Viertel (24 Prozent) aller Bundesbürger E-Books. Im Vergleich zu den beiden Vorjahren ist der Anteil der EBook-Leser an der Gesamtbevölkerung damit nahezu konstant geblieben. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage unter 2.171 Personen ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom hervor.

Quelle und Datum

Quelle: https://www.bitkom.org/Presse/Pressegrafik/2016/Oktober/161011-Folie-3-E-Books-PG.png
12.10.16 – Bitkom

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

EBook-Markt wächst nicht mehr (12.10.16)

Verknüpfte Charts

Keine Treffer

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?