Die Google-Suche wird nicht nur von privaten Nutzern verwendet, sondern auch für Recherche neuer Geschäftsbeziehungen genutzt. Erfahren Sie, wie Sie den Erfolg Ihrer B2B-Kampagnen steigern.
Zur Virtuellen Konferenz 'Erfolgreich verkaufen im B2B-Commerce'
Sehen Sie, wie Sie innovationsfreundliche Umgebungen in Ihrem Unternehmen schaffen. Lernen Sie, wie Künstliche Intelligenz und IoT dazu beitragen können - und wie sie die richtigen Bausteine auswählen.
Zum Management-Webinar: Digitale Transformation im Unternehmen erfolgreich umsetzen
Marktzahlen

Einflussmatrix zu den Trendindikatoren für die Zukunft der Onlinehändler

Einflussmatrix zu den Trendindikatoren für die Zukunft der Onlinehändler

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Die Einflussanalyse ist eine wissenschaftliche Methode der Zukunftsforschung. Dabei werden in einem ersten Schritt potenzielle Einflussfaktoren gesammelt. Für sie wird in einem zweiten Schritt in einer Kreuzmatrix gegenseitig überprüft, ob die einzelnen Faktoren einen schwachen, starken oder keinen Einfluss aufeinander ausüben. Ein entsprechender Wert von 0-3 wird eingetragen. Die Werte aller Zeilen und Spalten werden aufaddiert. Nun kann sowohl festgestellt werden, wie hoch für den jeweiligen potenziellen Einflussfaktor der kumulierte aktive Einfluss (beeinflusst) und wie hoch der kumulierte passive Einfluss (wird beeinflusst) ist. Hohe Aktivsumme und hohe Passivsumme identifizieren kritische Faktoren (vernetzt), hohe Aktiv- und niedrige Passivsumme aktive Faktoren (Hebel). Niedrige Aktivsumme und hohe Passivsumme identifizieren hingegen passive Faktoren (Indikatoren). Generell niedrige Werte entlarven träge Faktoren (Puffer). Lesebeispiel: Das Kommunikationsbedürfnis erhält eine hohe Aktiv- und niedrige Passivsumme. Es beeinflusst viele andere Faktoren stark, kann selbst aber nur schwer beeinflusst werden. Es handelt sich um einen starken Hebel. Am wichtigsten sind jedoch Faktoren, die sowohl hohe Aktiv-, also auch hohe Passivsummen haben (blauer Bereich). Sie beeinflussen das Gesamtsystem stark, lassen sich aber auch selbst gut beeinflussen. Mit diesen Faktoren lässt sich das System gestalten.

Quelle und Datum

22.11.16 – Hightext Verlag

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

E-Commerce: Zukunftsforschung für Onlineshop-Betreiber (20.07.18)

Premium-Inhalt Zukunft 2041 des E-Commerce: Die strategischen Herausforderungen für Onlinehändler (28.11.16)

Verknüpfte Charts

Nutzung von Gutscheinen als Paketbeilagen im E-Commerce

Premium-Inhalt Nutzung von Gutscheinen als Paketbeilagen im E-Commerce
( 11.05.18, Quelle: Quelle: splendid research, HighText Verlag; Grafik: Hightext Verlag; Bilder im Chart: 3dman_eu Pixabay )

Bevorzugte Gutschein-Arten als Paketbeilagen im E-Commerce

Premium-Inhalt Bevorzugte Gutschein-Arten als Paketbeilagen im E-Commerce
( 11.05.18, Quelle: splendid research, HighText Verlag; Bilder im Chart: 3dman_eu Pixabay )

E-Commerce in Deutschland

Premium-Inhalt E-Commerce in Deutschland
( 26.03.18, Quelle: Destatis; Grafik: Hightext Verlag )

Nutzungsinteresse an Ratenkauf in Deutschland

Premium-Inhalt Nutzungsinteresse an Ratenkauf in Deutschland
( 15.06.18, Quelle: Teambank AG )

2018 - Wie viel Prozent vom Umsatz werden in welchen Anwendungsbereichen erwirtschaftet

Premium-Inhalt 2018 - Wie viel Prozent vom Umsatz werden in welchen Anwendungsbereichen erwirtschaftet
( 25.04.18, Quelle: Quelle: Internetagentur-Ranking 2018; Grafik: HighText Verlag )

Mobiloptimierung - Wie gut deutsche Onlinehändler mobil aufgestellt sind

Premium-Inhalt Mobiloptimierung - Wie gut deutsche Onlinehändler mobil aufgestellt sind
( 20.04.16, Quelle: Quelle: Ipsos MORI; Grafik: HighText Verlag )

 Bewertungstypen im Ländervergleich

Premium-Inhalt Bewertungstypen im Ländervergleich
( 19.09.16, Quelle: Trusted Shops )

ECommerce-Prozesse - Shop-System führt

Premium-Inhalt ECommerce-Prozesse - Shop-System führt
( 03.05.18, Quelle: HighText Verlag )

Zunahme von mobilen Kaufabschlüssen +138%

Premium-Inhalt Zunahme von mobilen Kaufabschlüssen +138%
( 17.11.16, Quelle: Statista )

Verteilung-der-Shopsysteme-in-den-Top-1000-Onlineshops 2016 vs 2017

Premium-Inhalt Verteilung-der-Shopsysteme-in-den-Top-1000-Onlineshops 2016 vs 2017
( 28.11.17, Quelle: Quelle: EHI/Statista; Grafik: HighText Verlag )

 Nachfragen im März 2018

Premium-Inhalt Nachfragen im März 2018
( 12.04.18, Quelle: Metoda )

Wie lange Männer und Frauen Kataloge aufbewahren

Premium-Inhalt Wie lange Männer und Frauen Kataloge aufbewahren
( 02.02.18, Quelle: iBusiness/Splendid Research )

Wie lange Kunden in Deutschland ihren Katalog aufbewahren

Premium-Inhalt Wie lange Kunden in Deutschland ihren Katalog aufbewahren
( 02.02.18, Quelle: iBusiness/Splendid Research )

Wann Deutsche nach dem Katalog-lesen die Konkurrenz im E-Commerce besuchen

Premium-Inhalt Wann Deutsche nach dem Katalog-lesen die Konkurrenz im E-Commerce besuchen
( 02.02.18, Quelle: iBusiness/Splendid Research )

Welche Arten von Katalogen Männer und Frauen in Deutschland lesen

Premium-Inhalt Welche Arten von Katalogen Männer und Frauen in Deutschland lesen
( 02.02.18, Quelle: iBusiness/Splendid Research )

Welche Arten von Katalogen die Deutschen  lesen

Premium-Inhalt Welche Arten von Katalogen die Deutschen lesen
( 02.02.18, Quelle: iBusiness/Splendid Research )

Wann Deutsche einen Katalog lesen - nach Haushaltseinkommen

Premium-Inhalt Wann Deutsche einen Katalog lesen - nach Haushaltseinkommen
( 02.02.18, Quelle: iBusiness/Splendid Research )

Wann Deutsche einen Katalog lesen - nach Geschlecht

Premium-Inhalt Wann Deutsche einen Katalog lesen - nach Geschlecht
( 02.02.18, Quelle: iBusiness/Splendid Research )

Online-Weihnachtsgeschäft 2017

Premium-Inhalt Online-Weihnachtsgeschäft 2017
( 22.01.18, Quelle: Payone )

Woher der Traffic auf Fashion-Shops kommt

Premium-Inhalt Woher der Traffic auf Fashion-Shops kommt
( 28.10.16, Quelle: Deloitte & intelliAd Media )

Performance-Test der größten Baumärkte

Premium-Inhalt Performance-Test der größten Baumärkte
( 21.03.18, Quelle: Baqend )

E-Commerce Trends 2018 - Wünsche und Ängste von Online-Shoppern

Premium-Inhalt E-Commerce Trends 2018 - Wünsche und Ängste von Online-Shoppern
( 24.01.18, Quelle: obs/idealo internet GmbH )

Durchschnittsumsätze im deutschen E-Commerce in Millionen Euro im Jahr 2014 nach Shopgrößen

Premium-Inhalt Durchschnittsumsätze im deutschen E-Commerce in Millionen Euro im Jahr 2014 nach Shopgrößen
( 24.02.16, Quelle: iBusiness, EHI, BVH; Grafik: HighText Verlag )

Der Weg des Handels in den nächsten 25 Jahren

Premium-Inhalt Der Weg des Handels in den nächsten 25 Jahren
( 25.11.16, Quelle: HighText Verlag )

Funktionsumfang von B2B-Shopsystemen

Premium-Inhalt Funktionsumfang von B2B-Shopsystemen
( 04.03.16, Quelle: HighText Verlag )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?