Location Intelligence Daten helfen Unternehmen, das digitale Erlebnis der Nutzer einmalig zu gestalten und Kunden langfristig zu binden. Hier erfahren Sie, wie Location Intelligence auch Ihnen in Zukunft helfen wird.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Marktzahlen

Häufigkeit des Internet-Einkaufs (2014 und 2015)

Häufigkeit des Internet-Einkaufs (2014 und 2015)

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

77 Prozent der Online-Shopper kauften 2015 mehrmals monatlich im Internet ein. 2014 lag dieser Wert noch bei 67 Prozent.

Quelle und Datum

Quelle: htttp://www.bitkom.de
06.04.16 – Bitkom Research

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Wie Contextual Commerce den Onlinehandel ändert (07.04.16)

Verknüpfte Charts

Smartphone wird zum wichtigsten Zugangspunkt ins Internet

Premium-Inhalt Smartphone wird zum wichtigsten Zugangspunkt ins Internet
( 06.04.16, Quelle: Bitkom Research )

Welche Warengruppen sich für Contextual Commerce eignen

Premium-Inhalt Welche Warengruppen sich für Contextual Commerce eignen
( 06.04.16, Quelle: Statista.com; Grafik: HighText Verlag )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?