Wie »revolutionär« KI im Marketing wirklich ist und worauf Marketer stets ein Auge halten sollten, zeigt Sebastian Mengewein anhand von Praxisbeispielen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Marktzahlen

Umsatzentwicklung in der ITK-Branche im laufenden Jahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum

Umsatzentwicklung in der ITK-Branche im laufenden Jahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Das erste Halbjahr verlief für die Mehrzahl der ITK-Unternehmen positiv. 57 Prozent konnten ihren Umsatz steigern, 29 Prozent berichten von rückläufigen Umsätzen. Besonders gut liefen die Geschäfte bei den Anbietern von IT-Dienstleistungen. Hier sprechen 70 Prozent von steigenden Umsätzen und nur 19 Prozent von rückläufigen Einnahmen. Für das Gesamtjahr ist die Hightech-Branche zuversichtlich. Mehr als zwei Drittel der Unternehmen (68 Prozent) erwarten 2013 steigende Umsätze, nicht einmal jedes Fünfte (19 Prozent) geht von Umsatzeinbußen aus.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.bitkom.org/de/presse/8477_76745.aspx
16.07.13 – Bitkom

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Drei Viertel der ITK-Unternehmen erwarten weiter steigende Umsätze (16.07.13)

Verknüpfte Charts

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?