E-Learning 2019

E-Learning 2019

Teil-Ranking Tools

Wer sind die größten deutschen E-Learning-Anbieter für Tools?

Die größten 29 E-Learning-Dienstleister Deutschlands haben im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 zusammen 206,6 Millionen Euro umgesetzt und beschäftigen zusammen rund 1.250 MitarbeiterInnen. Mit einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Umsatz von rund 98.570 Euro liegt die Branche allerdings deutlich unterhalb der Internet- und Kommunikationsagenturen, die es auf 110.000 bzw. 115.000 Euro pro Kopf bringen. Am lukrativsten arbeitet es sich im Geschäftsfeld "Anbieten" (162.600 Euro), gefolgt von "Beraten" (132.500 Euro).

Teil-Rankings nach Kategorie:

Anbieten

Beratung

Erstellung

Tools

Rang
(Vorjahr)
  Anbieter Umsatz 2017 Mit­arbei­ter 2017 Haupt­geschäfts­feld Firmen­sitz
1   SAP Education 32780000 k.A. Tools 1971
2   imc information multimedia communication AG 17535000 235 Tools 1996
3   inside Unternehmensgruppe 5235000 69 Tools 1995
4   X-CELL AG 2864000 43 Tools 2002
5   efiport GmbH 2806000 25 Tools 2000
6   Qualitus GmbH 2615000 26 Tools 2000
7   Magh und Boppert GmbH (Avendoo Lernwelt) 2528000 29 Tools 2002
8   vitero GmbH 2020000 29 Tools 2004
9   NEOCOSMO GmbH 612000 15 Tools 2014
10   ars navigandi GmbH zur Homepage dieser Performance-Agentur Dienstleister-Dossier einsehen 451000 7 Erstellung,Tools 1999
Diese Ausgaben der iBusiness-Rankings und Bestenlisten könnten Sie ebenfalls interessieren: