Gastbeiträge auf iBusiness

Finde den perfekten Erklärvideo-Stil für deine Marke

von Sommer&Co - Die Filme...Macher.

Wir leben in einer technologiegetriebenen Welt, in der wir 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Zugang zu der Online-Welt haben. Alles, was du schon immer wissen wolltest, wartet buchstäblich darauf, im Internet entdeckt zu werden.

 (Bild: Bild-Rechte bitte eintragen)
Bild: Bild-Rechte bitte eintragen

Das Erklärvideo war auch schon in jüngeren Zeiten präsent, aber in anderen Formen. Zuerst kam Powerpoint, der Großvater der Erklärvideos. Bilder wurden mit Text kombiniert, um ein Produkt, eine Dienstleistung, ein Programm oder etwas anderes zu präsentieren. Mit der Weiterentwicklung der Technologie entwickelte sich diese Form von verpackten Informationen zu Erklärvideos mit bewegten Grafiken und Musik. Jetzt sind die Zuschauer engagierter als je zuvor.

 

Wirklich inspirierende Erklärvideos kombinieren kreatives Design, Geschichtenerzählen und Marketing. Daher sollten Stil und Funktionalität deiner Inhalte basierend auf deinen gewünschten Ergebnissen ausgewählt werden. Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Erklärvideo-Stile:

 

2D- und 3D-Animation
Mit 2D- und 3D-Animationen kannst du viele Informationen in kurzer Zeit anpassen. Kunden möchten deine Vision klar sehen, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen, und sowohl 2D- als auch 3D-Animationen eignen sich hervorragend dafür. 2D ist der beliebteste Animationsstil. Es ist vielseitig und dennoch recht kostengünstig. Wenn du ein realistischeres Ergebnis suchst, ist 3D der richtige Weg. Es ist jedoch weitaus teurer ? denk also auch daran.

 

Whiteboard
Diese Schwarz-Weiß-Videos konzentrieren sich auf den Inhalt und sorgen für einen großartigen Bildungsstil. Der Hauptvorteil ist, dass sie unkompliziert und im Allgemeinen die kostengünstigste verfügbare Option sind. Dieser einfache Stil trägt wesentlich dazu bei, die Dinge auf einem gleichmäßigen Niveau zu halten. Der einzige Nachteil dieses Stils ist, dass viele Unternehmen ihn verwenden, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass dein Video einzigartig aussieht. Wenn das für dich kein Problem ist, dann ist dies ein Stil, den du in Betracht ziehen solltest.

 

Stop-Motion
Dieser vielseitige Stil regt zum Nachdenken an und inspiriert, und Videos mit Stop-Motion werden aufgrund ihrer kreativen Neigung und hervorragenden Ausführung häufig weit verbreitet. Die Erstellung ist jedoch zeitaufwändig. Beachte daher, dass dies mit einem hohem Preis verbunden ist.

 

Live-Action-Videos
Die besten Live-Action-Erklärvideos basieren auf einer wirklich gründlichen Marktforschung, die es dem Produktionsteam ermöglicht, reale Szenarien zu erschließen, die den Bedürfnissen und Vorlieben eines ganz bestimmten Marktes entsprechen. Es kann etwas schwierig sein, den goldenen Faden zu finden, aber wenn du mit einer professionellen Erklärvideo Agentur zusammenarbeitest, wird sie den Weg weisen.

 

Screencasts
Screencast-Videos werden direkt in der App oder Website aufgezeichnet, um den Benutzern die Funktionsweise zu zeigen.
Diese einfachen und günstigen Videos eignen sich perfekt, um aktuelle Kunden zu informieren und neue Kunden zu gewinnen. Da es in Screencast-Videos mehr um Bildung und weniger um Branding geht, können sie Kunden über einen längeren Zeitraum hinweg einbeziehen als andere Erklärvideo Stile. Screencast-Videos eignen sich gut für Marken mit komplizierten Produkten, für die detaillierte Anweisungen erforderlich sind, bevor Benutzer sie verwenden können. Es ist jedoch wichtig, über die Langlebigkeit des Videos nachzudenken. Wenn du deine Anwendung aktualisierst, musst du auch wahrscheinlich dein Video aktualisieren.

 

Typografie
Typografie kann sehr mächtig sein. Füge dem Bewegung hinzu, und es kann noch mehr Wirkung erzielen. Mit Typografie kannst du wichtige Botschaften hervorheben und wichtige Punkte für deine Zuschauer zeigen. Typografie-Videos sind ansprechend, weil es ziemlich faszinierend sein kann, vor dem Bildschirm geschriebenen Text zu sehen. Kinetische Typografie eignet sich hervorragend für Start-up-Unternehmen, die möglicherweise nicht über das Budget verfügen, um ein vollständig animiertes Video zu erstellen, aber eine Bewegung auf dem Bildschirm zeigen möchten.

Erkunde weitere Stile und erfahre alles über Erklärvideos hier!

Lass uns den perfekten Stil für deine Marke finden!

Wir helfen dir gerne und beraten dich rund um die verschiedenen Erklärvideo Stile, die es da draußen gibt! Dein Erklärfilm erstellen wir ganz nach deinen Wünschen und Zielen.

 

Ruf uns an unter der 0221 - 165 37 300. Wir beraten dich gerne. Sommer&Co Erklärvideo Agentur aus Köln.

Dieser Beitrag wurde herausgegeben von


Verantwortlich für den Inhalt dieses Beitrags ist ausschließlich das herausgebende Unternehmen.

Weitere Gastbeiträge dieses Unternehmens

Die 25 besten Imagefilm Beispiele

Gerade Markenhersteller greifen gerne auf Imagefilme zurück, um Ihre Botschaft emotional in Szene setzen zu lassen. Marken ziehen ihre Wirkungskraft oft gerade daraus, dass starke Gefühle mit ihnen in Verbindung gebracht werden. Ein Unternehmensvideo, das zeigt, was hinter der Marke steckt, was das mit ihr verbundene Ziel ist oder wie Menschen im zugehörigen Video arbeiten, hilft vor allem Kunden und Bewerbern, sich ein klareres Bild von der Marke zu verschaffen ? und es mit den eigenen Erwartungen an ein Unternehmen abzugleichen. Aber auch Geschäftspartner können Zielgruppe eines Firmenvideos sein ? im Grunde also alle Menschen, die mit dem Unternehmen und der Marke in Kontakt kommen. Weiterlesen

Die 30 besten Erklärvideo Beispiele

Die Hintergründe und die Botschaften von Dienstleistungen, Produkte oder von ganzen Unternehmen lassen sich oft nicht so einfach und verständlich auf den Punkt bringen wie gewünscht. Aus diesem Grund wird immer häufiger ein Erklärvideo herangezogen, das anhand von einer übersichtlichen Videoproduktion den Inhalt vereinfacht darstellt und Klarheit über die präsentierte Dienstleistung liefert. Das Ziel ist den potenziellen Kunden einen informativen Einblick zu geben, der das Interesse weckt die Dienstleistung selbst in Anspruch zu nehmen. Es ist dabei zu beachten, dass die Botschaft, die den Zuschauer effektiv erreichen soll deutlich wiedergeben ist. Weiterlesen

Die 23 besten Werbefilm Beispiele

Die meisten Unternehmen nutzen heutzutage Videos zum Werbezweck. Ob Werbefilme erfolgreich beim Zuschauer ankommen wird von vielen Faktoren beeinflusst. Die Grundregel von einem wirkungsvollen Werbespot ist, dass die Story optimal auf Unternehmen und Produkt angepasst sein muss. Die Botschaft von einem Werbefilm muss verständlich dargestellt sein und schnell auf den Punkt gebracht werden. Die wichtigste Aufgabe ist den Zuschauer mit der Verwendung von interessanten Elementen zu fesseln und so die Aufmerksamkeit vollkommen auf den Inhalt des Werbespots zu lenken. Wie effektiv ein Werbespot ankommt kann anhand der sogenannten Aufrufrate erfasst werden. Im Durchschnitt erreicht ein Werbespot eine Aufrufrate von 15%. Die Werbespots von Sommer&Co erreichen regelmäßig sogar deutlich über 50%. Weiterlesen

 zurück  0  weiter