Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

iBusiness Executive Summary

Zum Inhaltsverzeichnis

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Dmexco durchleuchtet: Wer kam, wer die Messe geschwänzt hat

24.09.2019 Die Dmexco ist ein Gradmesser für die Digitalmarketing-Branche. An der Veränderung der Ausstellerstruktur lassen sich daher wichtige Markttrends ablesen - zum Beispiel, welche Segmente 2020 wachsen werden.

von Dominik Grollmann

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Charts:
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks
Von: Sascha Jansen Meines Erachtens (und Wissens) eine falsche Interpretation! 24.09.2019
Ist der Grund für den Rückgang der Standflächen von Agenturen nicht viel mehr die sich durchsetzende Erkenntnis, dass sie als Nachfrager nicht auch noch Stände betreiben sollten, sondern die dmexco wieder dafür nutzen wollen, die Anbieter zu treffen?
Von: Dominik Grollmann Zu: Dmexco-Aussteller durchleuchtet: Wie sich die Branche ändert 24.09.2019
Das wäre zugegebenermaßen eine andere Interpretation der Ergebnisse. Für den Artikel habe ich allerdings die Prämisse zugrunde gelegt, dass als Messebesucher die Entscheidungsträger in der Wirtschaft angesprochen werden und die Aussteller die Lösungsanbieter darstellen. Das deckt sich auch mit der Selbstbeschreibung der Messe (https://dmexco.com/de/about-dmexco/). Nach diesem Schema würde ich Agenturen schon zu den Lösungsanbietern zählen (auch wenn sich sicherlich manche Agenturmitarbeiter auf der Messe auch über Lösungen informieren).