Verkaufstätigkeit erfordert multilingualen Content, der auch im PIM- oder Shopsystem abgebildet werden muss. So gehts.
Zur Virtuellen Konferenz 'Software, Services und Tools für Marketing und Commerce 2019'
Wo müssen Sie dieses Jahr wirklich investieren? Welche Tools erleichtern Shopbetreibern im härter werdenden Wettbewerb 2019 das Geschäft wirklich? Aufklärung bringt unsere Virtuelle Konferenz.
Programm und Anmeldung

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 08/2010

22.04.2010

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bild: British Library

Die ökonomische Internet-Charta: Es gibt kein Zurück mehr

Neun Punkte für einen "Bill of Rights in Cyberspace" hat der einflussreiche Autor Jeff Jarvis vorgeschlagen. Zur Ergänzung meine wirtschaftliche Grundrechte-Charta des Internets. Neun ökonomische Punkte, die das Internet für immer verändern:
Weiterlesen
Bild: Bellhäuser / Das Bilderwerk

Warum Web3D dem E-Commerce neuen Schub gibt

Ansätze für ein Web der dritten Dimension gab es schon Mitte der 90er Jahre, ohne durchschlagenden Erfolg. Das könnte sich jetzt ändern: Dafür sorgen soll eine neue Technik namens XML3D. Das 3D-Web sieht aber nicht nur schick aus, sondern hat auch viele kommerzielle Anwendungen.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu

Fünf Szenarien zur Zukunft des Echtzeit-Internets

Das Echtzeit-Web verspricht höhere Bedeutung des Einzelnen gegenüber Leitmedien. Jenseits von Bedrohungen durch Überforderung sind andere Szenarien denkbar. Es locken neue Geschäftsmodelle.
Weiterlesen
Bild: HighText Verlag / Microsoft

The Good, the Bad, the Ugly - Wer die Halunken in der Internetbranche sind

Wie im Retro-Westernklassiker sorgt in der Onlinebranche eine Handvoll Unternehmen für Spannung. iBusiness identifiziert die Guten und die Bösen. Und die, die eigentlich keine Rolle spielen.
Weiterlesen
Bild: Rainer Sturm/pixelio.de

Corporate Publishing 3.0: Wie Berührungsängste einen Wachstumsmarkt ausbremsen

Der Paradigmenwechsel bei Kommunikation und Corporate Publishing verunsichert Unternehmens-Kommunikatoren und Werber. Dabei ist das Wachstumspotenzial enorm. Interaktiv-Dienstleister können hier Wettbewerbsvorteile ausspielen.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks