Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Geschlechterspezifische Websites

30.06.03 Der Anteil der Frauen im Web steigt kontinuierlich an. Doch bevor sich Website-Betreiber auf die wachsende weibliche Zielgruppe stürzen, müssen sie wissen, was Frauen und Männer online wirklich wollen. Denn es gibt prinzipielle Unterschiede, die Multimedia-Agenturen bei der Konzeption von geschlechterspezifischen Webseiten beachten müssen.

von Sven Noherr

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Anmelden und für für 1.0000 € lesen. (Kostenfrei für Premium-Mitglieder)

Sie können diese iBUsiness-Analyse als iBusiness-Basis-Mitglied für 1.0000 € abrufen. Für Premium-Mitglieder ist der Abruf kostenfrei.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Charts:
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks
Mehr zu 'Geschlechterspezifische Websites':