Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

 (Bild: )
Bild:

Executive Summary 21/2003

24.11.2003 Der Trendletter iBusiness Executive Summary - exklusiv iBusiness-Premium-Mitgliedern vorbehalten - liefert in seiner neuesten Ausgabe unter anderem

  • Anwendungen für UMTS: Welche Services erfolgversprechend sind und wer sie in Auftrag gibt
  • Interaktives Fernsehen: Über Marktchancen von Interaktiven im TV-Markt und vielen Ziegen
  • Internet-Software: Übersicht über die Gewinner und Verlierer im deutschsprachigen Markt für professionellen Software für Internet und Intranet

Newslog: Die Analysen von November 2003


Weiterlesen
Bild:

Interaktives Fernsehen in Deutschland: Bestandsaufnahme in einem Dritte-Welt-Land

Kennen Sie die Grimmsche Fabel 'Zwei Ziegen'? Diese stehen sich auf einem schmalen Steg gegenüber, keine will einen Schritt weichen, am Ende landen beide im Wasser. Was den interaktiven Fernsehmarkt in Deutschland betrifft, stehen mehr als zwei Ziegen auf dem Steg.
Weiterlesen
Bild:

UMTS-Dienste für Endkunden: Mit Unterhaltung und Navigation aus der Krise

Langsam wird es ernst mit dem Start der dritten Mobilfunkgeneration UMTS. Damit die deutschen Mobilfunkbetreiber keinen Flop wie bei der Einführung von WAP erleben, müssen sie schon vor dem UMTS-Start mobile Services auf die neue Technologie trimmen. Das funktioniert am besten über die Skalierbarkeit der Dienste auf andere Technologien.
Weiterlesen
Bild:

Internet-Software: Das Ende der Marktbereinigung

Das Ende der Marktbereinigung bei der professionellen Software für Internet und Intranet ist in Sicht. Erstmals seit anderthalb Jahren gibt es wieder mehr Produkte als zuvor.
Weiterlesen
Bild:

Schnell im Bizz: Das Retro-Web kommt

Alles ist Retro. Nur das Web noch nicht. Aber das wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Weiterlesen
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks