Lernen Sie, wie Sie mit Hilfe einer eindeutigen 360 Grad Sicht auf den Kunden die User-Experience Kanal übergreifend optimieren.

Zum kostenlosen Online-Vortrag anmelden
Wie Sie KI dazu nutzen, Kundenaktivitäten in Echtzeit zu analysieren, Kundenschritte vorauszusehen und die Customer Journey zu personalisieren.

Zum kostenlosen Online-Vortrag anmelden

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 05/2009

10.03.09 in dieser Ausgabe des Trendletters iBusiness Executive Summary redet die Redaktion über die Planung. Wie man Viralmarketing planen kann. Wie man den Weg um Abmahnfallen herum vorab festlegt. Wie man Forderungsmanagement betreibt. Wie man den Mobilmarkt strategisch angeht und was die Pläne der Wagniskapitalisten sind.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bild: Bobito Masanga

Schnell im Bizz: Die drei Kardinalstugenden des Onlinemarketings

Unaufhaltsam verändert sich das Onlinemarketing. Die herrschende Rezession beschleunigt diesen Trend nur noch. Das lange vorherrschende Onlinewerbemodell wird dabei dramatisch an Bedeutung verlieren. Die Performance-Marketing-Trends 2009:
Weiterlesen
Bild: Microsoft

Mobiles Internet: Content ist das Gebot der Stunde

Auf den endgültigen Durchbruch des mobilen Internets wartet die Branche schon zwei Jahre. Dass es nun so weit ist, hat die weltweit größte Branchenverstaltung, der Mobile World Congress in Barcelona, gezeigt. Die technischen Voraussetzungen sind geschaffen, jetzt sind Inhalte und Anwendungen gefragt.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Daniel Heitz

Das neue Wettbewerbsrecht: 30 Abmahnfallen für Internetunternehmen

Seit Jahresanfang gilt in Deutschland das neue Wettbewerbsrecht. Jetzt steht nicht mehr der Schutz des Wettbewerbs an erster Stelle, sondern der Schutz der Konsumenten. Das Gesetz legt in einer 30 Verstöße umfassenden schwarzen Liste detailliert fest, was Unternehmen künftig tun und lassen dürfen. Daraus ergeben sich neue Abmahnfallen für Internetunternehmen.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Josep Altarriba

Viralmarketing im Internet: Wie Erfolg doch planbar ist

Unternehmen interessieren sich zunehmend dafür, im Web mit lustigen Videoclips oder witzigen Flash-Games zu werben. iBusiness zeigt, wie virales Marketing funktioniert. Und worauf Werbetreibende bei Kampagnen besonders achten müssen.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Charles Thompson

Liquiditätsfalle bekämpfen: Mit Forderungsmanagement Liquidität in der Krise schaffen

Die Kreditklemme ist auch in der Interaktiv-Wirtschaft angekommen. Verzögerte oder gar ausfallende Zahlungen der Kunden werden in Zukunft auch gesunde Unternehmen bedrohen. Management-Aufgabe ist jetzt, sein Forderungsmanagement fit für die Krise zu machen. Am Anfang steht ein optimiertes Mahnwesen.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Gary Scott

Wagniskapital: Trotz Krise: Das Geld fließt

Für Jungunternehmer und Geschäftsgründer ist es in wirtschaftlichen Zeiten schwierig neue Ideen umzusetzen, da sie häufig auf Fremdkapital angewiesen sind. Eine aktuelle Analyse zeigt jedoch, dass der Glaube der Wagniskapitalgeber in die Interaktiv-Start-ups hoch ist.
Weiterlesen
Bild: HighText Verlag

Technology-Watch: User Generated Software per Software

Am Anfang schufen die Programmierer die Software. Mit dem Aufkommen des Web 2.0 beteiligten sich auch die Nutzer an der Produktion, doch bald schon könnten wiederum Programme die Schwarmintelligenz nutzen, um eigenständig neue Software zu entwickeln.
Weiterlesen
Bild: motion computing Inc.

Technology-Watch: E-Detailing

Je erklärungsbedürftiger ein Produkt ist, desto aufwändiger muss ein Unternehmen seine Vertriebsmitarbeiter schulen. Das E-Detailing ist eine internetgestützte Form des E-Learnings beziehungsweise der Produktschulung.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks