Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

EBook-Markt I: Die Geschäftsmodelle der Digitalbuch-Ära

Zum Inhaltsverzeichnis

Zum Artikelanfang

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

EBook-Markt I: Die Geschäftsmodelle der Digitalbuch-Ära

26.03.09 Schon im zweiten Halbjahr 2008 knisterte es in der Interaktivbranche, als namhafte Onlinehändler und Gerätehersteller mit neuartigen EBook-Readern auf den Markt kamen. Aktuelleste Marktanalysen zum Volumen des EBook-Marktes sowie die Flut neuer Player bei den Reader-Herstellern zeigen: 2009 wird das EBook-Zeitalter eingeleitet.

von Susan Rönisch

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: ebook e-book
Charts:
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks
Mehr zu 'EBook-Markt I: Die Geschäftsmodelle der Digitalbuch-Ära':